meine befreistete Eu Rente ist im juli abgelaufen, und ich habe trotz weiterbeantragung vor 6 Monaten! keinen Bescheid. Wovon soll ich leben,Alg1 oder harz4?

2 Antworten

das kenne ich gut.ich hatte damals (2010) noch einen restanspruch alg1.danach haben wir sehr lange mit dem amt gestritten was mir zusteht.hartz 4 ging nicht weil ich nicht vermittelbar war.am schluß war es eine art sozialgeld.um an geld zu kommen wäre noch eine möglichkeit wohngeld zu beantragen.ich habe fast 7 monate auf  den bescheid gewartet nach ablauf der rente.

Wohngeld fällt aus. Die EU Rente war meine gesamte Lebensgrundlage und einziges Einkommen. Die RV kann doch die Leute nicht ohne lebensunterhalt stehen lassen weil die zu viel Zeit brauchen um einen Bescheid zu schreiben. ?? woher war das Sozialgeld. Sozialamt?

0

Hallo Amidala66,

Sie schreiben:

meine befreistete Eu Rente ist im juli abgelaufen, und ich habe trotz weiterbeantragung vor 6 Monaten !! keinen Bescheid. Wovon soll ich leben,Alg1 oder harz4 ?

Antwort:

Sie haben wie jeder andere Versicherte der DRV das Recht auf Auskunft und Hilfestellung durch die zuständige DRV-Rentenanstalt und in der Regel einen zuständigen Sachbearbeiter!

Niemand hindert Sie also daran, bei Ihrer zuständigen DRV-Rentenanstalt (bei Ihrem zuständigen Sachbearbeiter) anzurufen und nach dem Sachstand zu erkundigen!

Führt dies zu keinem Ergebnis, den VDK mit der Wahrnehmung Ihrer Interessen beauftragen!

Bevor Sie in ein finanzielles Loch fallen, das zuständige Sozialamt aufsuchen und um Hilfe zum Lebensunterhalt erkundigen, bis Leistungen der DRV eintreffen!

Wenn Sie nur geringe finanzielle Mittel haben, steht Ihnen ggf. Beratungskosten- und Prozesskostenhilfe zu, dies muß beim zuständigen Amtsgericht in Wohnortnähe beantragt werden und dann können Sie ggf. einen Fachanwalt hinzuziehen!

google>>

gruene-hilfe.de/haeufige-fragen-an-die-gruene-hilfe/beratungshilfe-und-prozesskostenhilfe/

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

Teil-EU-Rente und Krankengeld

Ich bin gerade in der Situation, dass ich Krankengeld bekomme dazu noch eine Teil-EU-Rente. Die volle EU-Rente habe ich bereits seit Ende letzten Jahres beantragt. Stimmt es, dass falls mein Antrag durchgeht, die volle EU-Rente rückwirkend bis 7 Monate nach Antragsstellung genehmigt wird? Für die Monate, die ich länger Krankengeld erhalten habe, würde die Rentenversicherung der Krankenkasse die volle EU-Rente überweisen und die Teil-EU-Rente, die ich in den Monaten erhalten habe, müsste ich der Rentenversicherung zurückbezahlen? Da meine volle EU-Rente wesentlich kleiner ausfallen wird als jetzt Krankengeld + Teil-EU-Rente würde ich dadurch nämlich in finanzielle Schwierigkeiten kommen.

...zur Frage

EU-Rente, Grundsicherung, Unterstützung?

Hallo zusammen, Ich habe heute meinen Rentenbescheid zur EU Rente per Post zugesannt bekommen und habe ein paar Fragen an die Experten hier im Forum, deren Hilfe ich natürlich sehr zu schätzen weis und auch sehr dankbar dafür bin.

Zu meiner Situation ... - volle EU-Rente (unbefristet) abzüglich Krankenversicherung u. Pflegeversicherung: 570,-€ - Besitz: 2-Familien-Haus, eine Wohnung selbst bewohnt, andere Wohnung vermietet, Einkünfte: 700,-€ - Kredite und Leihgaben von Freunden u. Verwanten: ca.30000,-€ - Bargeld: minus 2000,-€ aktuell - keine Spaareinlagen oder Aktien o.ä. - natürlich jede menge Ausgaben wie Versicherungen etc. p.s.: falls wichtig ... komme aus Bayern.

-darf ich mir etwas dazu verdienen so wie es mir halt möglich ist und wenn ja,

wieviel?

Natürlich habe ich auch noch weitere Ausgaben für Reperaturen am Haus und das kann natürlich ganz schön teuer werden wenn mal was kaputt geht. Zusätzlich natürlich Kosten für: Auto,Steuern,Nebenkosten,Essen/Trinken usw. Kennt denke ich jeder was man halt so braucht zum überleben. Ausserdem bin ich Raucher (mein einziger Luxus) der natürlich was kostet.

Zu meinem Rentenbescheid kahm auch der Antrag auf Grundsicherung. Meine Fragen sind folgende: - habe ich überhaupt eine Chance Grundsicherung zu beziehen, da ich ja vermietet habe. -was muss ich bei diesem Antrag beachten um nichts verkehrt zu machen. -für was zahlt das amt, ich meine wenn z.B. Schäden entstehen, wie Rohrbrüche, marode Heizung (ausfall) etc. -welche Tips und vieleicht Tricks (ohne zu bescheißen) könnt ihr mir geben um natürlich möglichst viel unterstützung zu bekommen.

Den Antrag auf den Schwehrbehindertenausweis habe ich bereits gestellt und er dürfte laut Info aus dem Internet auch genemigt werden. Der Grad der Behinderung beliefe sich auf min.50-100% ... (Schizophrenie, Angst, Depression, etc.) Somit spar ich mir schon mal die Rundfunkgebühren. -wisst ihr welche sonstigen Vorzüge ich noch bekommen kann da ich natürlich aufgrund meiner Krankheit erhebliche Nachteile gegenüber anderen habe. -welche Möglichkeiten kennt ihr noch damit ich so gut wie möglich über die runden kommen kann. hatte z.B. seit10Jahren keinen Urlaub mehr und meine Krankheit verlangt mir wirklich alles ab und Erhohlung wäre natürlich auch mal wieder schön. -kennt ihr sonst noch Stellen an die ich mich wenden kann?

Eine Weitere Fage ist dass mir die Rente ein paar Jahre zurückwirkend bewilligt wurde und zwar ca.2Jahre also seit dem ich es aufgeben musste zu arbeiten. der Betrag der anlief beleuft sich auf ca. 9000,-€ ... - bekomme ich den Betrag ausbezahlt oder wird er mit dem Kranken bzw. auch Arbeitslosengeld verrechnet. ... bin noch nicht dazu gekommen bei der DRV anzurufen ... sry ;)

Vielen Dank schon mal für eure Antworten. Ihr seit die besten ;)

LG, Schizonaut

...zur Frage

Kann EU-Rente abgelehnt werden, wenn man einer Operation nicht zustimmt?

Möchte bzw. muss nun EU-Rente beantragen. Hauptursache ist ein Bandscheibenproblem, welcher aber ggf. zu "therapieren" ist. Entweder mit starken Schmerzmitteln (Morphine) und deren Einschränkungen, Nebenwirkungen oder Bandscheiben-OP bei Brust- und Hlaswirbelsäule. Einer OP stimme ich aber aus vielen Gründen absolut nicht zu. Kann diese "Verweigerung" später ein Ablehnungsgrund für die EU-Rente sein, da ja die Erkrankung noch therapierbar ist? Ist eine OP als Therapie vorgesehen oder zählen dazu nur manuelle Therapien, Schmerztherapien u. dgl.?

...zur Frage

Verliere ich Geld bei meiner EU Rente trotz Heirat ?

...zur Frage

Höhe der EU-Rente bzw. Grundsicherung?

Mein Mann hat einen GdB. von 50% der jetzt noch erhöht wird. Nun wird er nächste Woche von der 2. Reha entlassen und erwartet wahrscheinlich die volle Erwerbsunfähigkeit. Da er erst seit 10 Jahren in Deutschland arbeitet und 1975 geboren ist, wird das sicher nicht viel sein. (Lt. Rentenbescheinigung EU-Rente 200,-€; Altersrente 550,-€). Der Soziale Dienst auf der Reha meinte er bekäme nur die 200,-€ minus dem Krankenkassenbeitrag blieben höchstens 150,-€.

Ich arbeite Vollzeit aber mit 2 Kindern und Kreditrate für Auto und Haus sind es mit den 150,-€ Rente natürlich trotzdem zu wenig. Das sieht aber der Grundsicherungsrechner im Internet anders. Hat meine Mann Anspruch auf Grundsicherung obwohl mein Verdienst angeblich zu hoch ist? Kann es sein wenn einem so etwas passiert, das man sein Haus verliert, obwohl wir für den Kredit nicht mehr als für die Miete in einer Wohnung zahlen?

Bitte nur sinnvolle Antworten. DANKE Mona

...zur Frage

EU-Rente undNachzahlung , Leiostung von Hartz4-amtwie verhält es sich 2017?

Hallo, Ich habe am 23.06.2017 meinen Bescheid auf EU-Rente bekomm. Kurz vor meinen 50.Geb., bin 90 % schwerstbehindert. Bin noch Hartz4 rer, Rückwirkwend seid 01.09.2016 EU-Rentner Was ist mit meiner Nachzahlung vom 01.09.2016 bis 31.07.2017 ??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?