Meine Bank hat einen Pfändungsauftrag der Stadt erhalten?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es sich offensichtlich um einen Fehler der Stadt handelt, hast du keine Kosten dadurch. Da brauchst du auch keinen Anwalt

Fordere mal in ein paar Tagen eine kostenlose Selbstauskunft bei der SCHUFA an  - sollte Deine Bank die Pfändung dort gemeldet haben, forderst Du sie dann auf, diese Meldung wieder zu löschen, damit Deine Bonität nicht unter dem Quatsch leidet.

Wenn es ein Fehler war ,mit der Pfändung hast du keine Kosten.

Dispo egal welche Filiale?

Ich habe ne frage Und zwar kann ich den dispo Kredit auch in einer anderen Stadt bei der gleich Bank erhöhen ? Danke schon mal

...zur Frage

Ich habe dumme Sache gemacht und fast 5000€ per Western Union nach Türkei verschikt was die internet Firma in meinem Bank Konto überwiesen hat .

Frage ist was ich Geld bzw. kleine Beiträge erhalten habe in meinem Bank Konto durch diese internet Firma Muss ich sofort zurück zahlen? Das Geld habe ich aber weiter verschikt per Western Union.anzeige ist schon gemacht würde online .wie geht es weiter?

...zur Frage

Kann ich meine Bank wechseln,auch wenn ich im minus bin,und einen Ratenkredit habe?

Habe ein Konto bei der Citibank,mit ratenkredit und überzogenem Dispo! Kann ich trotzdem zu einer anderen Bank wechseln??? Merci

...zur Frage

Dispo ausgeschöpft, Pfändung auf Konto! Jetzt P-Konto... aber was ist mit dem Geld?

Hallo,

also folgende Frage. Mein Mann hat auf seinem Konto seinen Dispo völlig ausgeschöpft. Das heißt er ist bei - 500,00€ ! Nun ist es so, dass er derzeit eine Pfändung auf seinem Konto. Heute waren wir dann bei der Bank und haben sein Konto zu einem Pfändungsschutzkonto umwandeln lassen, was auch kein Problem war.

Dadurch das er aber jetzt bei - 500€ ist und ja somit trotzdem alle Daueraufträge, Kredite usw. eingestellt worden ist, ist die Frage wenn er jetzt seinen Lohn bekommt ob er dann auch wieder ins Minus gehen kann oder ob die 500€ bei der Bank behalten werden von seinem Dispo. Also sodass er eben anstatt 1000€ eben nur 500€ abheben kann, da sie Kredite ja eben eingestellt worden sind.

Oder ist das dann frei, sodass er auch wieder ins Minus könnte und somit seinen vollen Freibetrag abheben könnte ?

Bitte keine doofen Kommentare, da wir selber wissen das wir das ganze schnellstens zahlen müssen.

...zur Frage

Konto Pfändung Bank!

Nehmen wir mal an jemand hat einen Dispo bei der Bank irgendwas zwischen 1500-2000€ jetzt hat jemand einen Titel gegen denjenigen geholt und lässt sein Konto pfänden...

Der jenige mit dem Konto hat fall es euch bekannt ist ein P-Konto also pfändung sicher bis 955€.

Jetzt die frage wenn man durch das dispo eh 1000€ oder so im Minus ist darf denn noch bis zur dispo grenze gefändet werden?? oder darf nur das Geld gepfändet werden was auch im Plus steht?? Weil alles unter Plus gehört ja der Bank Theoretisch

?? Hoffe man konto das verstehen :-)

...zur Frage

Dispo bei der Bank nochmal ins Minus gehen?

Ich habe mein Konto bereits auf minus 150. doch leider muss ich für diesen Monat noch Rechnungen bezahlen und wollte bei der Bank mein dispo erweiern geht das ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?