Meine Balkonpflanzen haben Läuse was soll ich machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich mische Wasser mit. etwas Spülmittel und besprühe die Pflanzen damit, dann können sie Läuse auf dem glitschigem Zeug sich nicht mehr halten 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zahraa93
31.07.2016, 12:49

Habe ich schon gemacht aber die kommen wieder und wieder ich weiß nicht warum !!!???

0

Auf Marienkäfer warten. Oder draußen nach Marienkäferlaren suchen, je kleiner, je besser, die erledigen den Job in ein paar Tagen.

Du findest die Larven auf anderen, befallenen Pflanzen. Fotos gibt im Netz. Und guck mal unter die Blätter deiner Pflanzen, vielleicht gibt ja schon Eier:

http://www.chili-balkon.de/viecher/marienkaefer/marienkaefer\_entwicklung.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
31.07.2016, 13:02

Alternativ gibt es Gießmittel (Gift) in der Drogerie. Das hilft immer.

0

Entweder gegen die Läuse kämpfen.... Am besten wäre aber wahrscheinlich wegwerfen, Läuse gehen leider nicht so leicht weg...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zahraa93
31.07.2016, 12:48

 Ich habe schon paar stück weggeworfen aber leider es gibt nur noch 3 Stück und sie sind auch befallen!!!!😔woher kommen die überhaupt? 

0

Das besprühen mit Spülmittel kenn ich auch, hilft aber auch nur bedingt.Ich habe es auch schon mit "Tabakwasser" ( Kippen in Ketchupflasche mit Wasser gesammelt) versucht, ist aber auch nicht so wirksam! Am besten hilft nur die Chemiekeule " Bi 58" ( Gartenmarkt-Giftschrank) oder wenn Du das nicht magst, ab in die Tonne!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Moppelkotz
31.07.2016, 12:57

Hab noch vergessen zu erwähnen, auch die Blumenerde und unter den Blättern einsprühen, die Viecher verstecken sich überall. Manchmal reicht einmal sprühen nicht, kenn das von meinen Rosen, zwei Abende hintereinander und dann lagen die Plagen nächsten morgen tot am Boden!!!

1

Was möchtest Du wissen?