Meine Back-Up Dateien auf ext. Festplatte lassen sich nicht öffnen.Warum?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

32bit bzw. 64bit ist für die Speicherung der Daten nicht relevant. Wichtig ist dass du zur Wiederherstellung der Daten dasselbe Backup Programm verwendest. Win7 kann z.B. mit dem Dateiversionsverlauf von Windows 10 nicht umgehen, du benötigt dasselbe Programm (die app dateiversionsverlauf ist nur für win10 verfügbar).

VHDX wurde erst mit Windows 8 eingeführt, Windows 7 kann damit noch nicht umgehen. Du müsstest die Dateien erst in das alte VHD Format konvertieren was du aber auch nur auf einem Rechner mit Windows 8 oder höher machen kannst. 

Danke, das war sehr hilfreich. Gruß, Belein

0

Was möchtest Du wissen?