Meine Augen verschlechtern sich immer mehr?

6 Antworten

Du kannst da gar nichts machen, aber es ist gut möglich, dass sich deine Augen auch noch weiter verschlechtern. Das ist genetisch und vererbt und leider nicht zu ändern.

Meistens verändert sich aber das Auge am Stärksten so bis man 20 ist, dann verschlechtert man sich überhaupt nicht mehr oder nur noch minimal. Und so mit Ende 20, Anfang 30 bleibt die Kurzsichtigkeit in der Regel "stehen", dann gibt es keine weiteren Veränderungen mehr.


Kurzsichtigkeit ist häufig progressiv, verschlechtert sich also zum Alter hin. Da kann man nicht viel machen, manchmal bleibts irgendwann stehen. Ansonsten musst du regelmäßig zum Augenarzt und Optiker und die Brille immer anpassen lassen.

Normalerweise hört das erstmal auf, wenn du ausgewachsen bist. Erst im höheren Alter werden sie dann auf Grund der Alltagsbelastung wieder schlechter. Ändern kann man das kaum. Ich rate nur dazu recht dünne Brillengläser zu kaufen oder Kontaktlisen zu tragen, damit das nicht so auffällt.

Wann würde dass den dann aufhören? So mit 18?

0
@cookiexyzz

Ich würde sagen, eher so mit 21-22 Jahren. So war es zumindest bei mir. Ich bin aktuell bei -6,25.

Hängst du viel vorm PC und dem Fernseher rum? Das solltest du mal reduzieren, denn das ist besonders anstrengend für die Augen.

0

Was möchtest Du wissen?