Meine Augen Tränen,wenn ich einen Witz mache oder einen Lustigen Satz sage...

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist nicht ungewöhnlich und hängt mit unseren eigenen Empfindungen zusammen - wenn man z. B. etws unsicher ist drückt sich das auf diese Weise aus. DAs liegt einfach daran das du die Rolle des Sprechers nicht so gerne ausfüllst - also besonders immer dann wenn du das Gefühl hast das alle den Blick auf dich richten. Abstellen lässt sich das schon irgendwann und zwar, wenn du mehr und mehr erzählst, also dich sozusagen daran gewöhnst und es gelassener siehst das dich dabei Leute "anstarren".

Hallo :) Nochmal zu deiner Frage. Weinnst du aus einem emotionalen Grund oder weill Dir auch die Augen allgemein brennen. Hast du das immer oder zu einer bestimmten Jahreszeit. Ich habe das im Winter oft furch die kälte wenn ich zulang draussen stehe.

Erstmal Hallöchen :) Nein,ich habe das immer,egal wann ;) und mir fangen nur wenn ich in die Augen des anderens (Gespräch) gucke,die Augen zu tränen.Bei Witzen muss ich nicht in die augen gucken und es brennt nichts,meine augen tränen automatisch :(

0

Das ist doch total normal. Passiert mir auch.

Was möchtest Du wissen?