Meine Augen sind nach Zocken immer rot/brennen- was tun?!

6 Antworten

Ganz einfach: Weniger Bildschirmarbeit und stattdessen öfter mal die Augen entspannen, und den ganzen Körper bewegen.

Es gibt tatsächlich ein Leben jenseits des Bildschirms, das man mit gesunden, entspannten Augen genießen kann. ;-)

zocke sogesehen professionel also ich muss gewissermaßen viel zocken :D

0
@gamingmac

Sowohl Angestellte, als auch Freiberufler im IT-Bereich machen Arbeitspausen um die Augen zu schonen.

Nicht umsonst bieten einige Unternehmen ihren Beschäftigten auch Angebote aus dem Bereich Sport, Gesundheit und Entspannung - Leistungsfähige Mitarbeiter sind gefragt.

Was Profi-ITler schaffen, sollte einem "Profi-Zocker" auch möglich sein denke ich.

Wer den "Mittagsschlaf" zu uncool findet, kann es ja stattdessen mal mit "Power Napping" probieren. ;-)

0

Das mit der Bildschirmbrille ist ein guter Tipp; dass die von Gunnar nicht geholfen hat, wundert mich allerdings nicht.

Die Augen werden vom Blaulichtanteil des Bildschirmlichtes angegriffen, und das muss ordentlich ausgefiltert werden. Deswegen kann eine Brille die nur ganz leicht gelb getönt ist, überhaupt nicht helfen. 

Hol dir eine anständige Blaulichtschutzbrille, z.B. eine bluelightprotect von PRiSMA. Die ist richtig orange, aber man gewöhnt sich schnell daran, und die Farbe verstärkt sogar die Kontraste. 

Achte auch auf deine Monitoreinstellungen. Wenn die Helligkeit runtergeregelt ist, kann es sein, dass ein unmerkliches Flackern entsteht, das die Augen auch belasten kann.

Vor allem aber: richtiger Blaulichtschutz!

Des PC-Gamers größtes Vergehen : vergessen zu blinzeln. Einfach immer wieder blinzeln. Das hält die Augen frisch.

vielen Dank

0

Was möchtest Du wissen?