Meine Augen.. schrumpfen?

3 Antworten

Deine Augen schrumpfen sicher nicht. Ich weiß zwar nicht, wie alt Du bist, aber eventuell verändern sich Deine Gesichtszüge gerade etwas - das ist in der Pubertät normal und gehört zum Erwachsenwerden. Bei Kindern wirken ja die Augen verhältnismäßig groß im Vergleich zu Erwachsenen, irgendwann gleicht sich das bei Jugendlichen an. Die Proportionen verändern sich und man wirkt im Laufe der Zeit erwachsener - da kann es schon sein, daß Deine Augen nicht mehr so groß wie früher aussehen, aber geschrumpft sind sie garantiert nicht.

Keine Angst deine Augen können nicht schrumpfen :) Ich glaube deine Mutter will dir nur ein bisschen Angst machen, damit du wieder mehr Zeit draußen verbringst und nicht so lange am Laptop sitzt :)

0.o okay ???? such mal im internet nach spezialisten o. a. weil so was hab ich noch nie gehört??? viel glück !!

Bin ich geschrumpft oder bilde ich mir das nur ein?

Das hört sich jetzt vielleicht etwas absurd an, Ich bin 16 Jahre alt und Ich hatte die vergangene Woche wahnsinnige Rückenschmerzen im Bereich der Schultern und ebenfalls ein enormes stechen in den linken Rippen und konnte mich zum Teil vor schmerzen kaum bewegen und zwei Tage lan war es Richtig schlimm und bei manchen Bewegungen hörte ich es sogar leich knacken. Zu meiner Frage: Als ich heute nachhause kam wollte ich mich aus Jucks wieder einmal messen um zu sehen wie gross ich bin, ich stellte allerdings fest dass ich im Vergleich zu von vor einigen Wochen um zwei Zentimeter geschrumpft bin (170cm-168). Habe ich nun vielleicht vor einigen Wochen einfach ungenau gemessen ( Das wäre sehr komisch denn ich bin für gewöhnlich sehr genau in solchen Dingen) oder bin ich tatsächlich geschrumpft und könnte das eventuell mit meinen Rückenproblemen zusammenhängen?

Gruss

...zur Frage

Habe sehr starke Falten unter den Augen was tun?

Meine Mutter sagt es ist wegen den concealer aber ich kann darauf nicht verzichten da ich sehr starke Augenringe habe . Was soll ich machen ich sehe dadurch total alt aus und es beeinträchtigt mein ganzes Gesicht

...zur Frage

Gesichtsblasse und schwarze Augenringe

Da sich in meinem Gesicht eine sehr fahle Hautfarbe und Augenringe bemerkbar machen, wollte ich mal herausfinden, ob dies Gesundheitliche ursachen haben kann oder aus anderen Gründen auftritt

...zur Frage

Nyctophobie?

Hey Leute erstmal!

Ich muss mich jetzt hier ernsthaft überwinden euch das zu schreiben: Ich weiß nämlich echt nicht mehr weiter. Ich habe, seit ich denken kann, Angst im Dunkeln. Wenn ich die Augen im Bett länger schließe und noch nicht einschlafe, bekomme ich schon fast Panikattacken. Diese bekomme ich, wenn ich alleine in einem Zimmer oder wo anders bin indem es dunkel ist. Es muss nicht wirklich dunkel sein, Mondstrahlen können auch dort sein, aber selbst das macht mich panisch. Deswegen kann ich jeden Tag ohne meine brennende Nachttischlampe nicht schlafen. Ich hatte auch einmal ein kleines Nachtlicht, aber ganz ehrlich: Es war mir zu dunkel. Wenn ich zu zweit oder mehrt bin, ist diese Angst kein Problem. Ich brauch nur ein wenig Mondlicht aus dem Fenster und jemanden bei mir im Zimmer, dann kann ich gut schlafen. Übrigens bin ich bald 13 Jahre alt,, und finde das etwas zu alt für so eine Angst. Das alles hat sich zwar noch sehr harmlos angehört, aber es ist manchmal noch sehr viel schlimmer. Mittlerweile traue ich mich nicht mal von einem Zimmer über den Gang zum anderen Zimmer zu gehen, wenn die Türen bei beiden geöffnet sind und es darinnen dunkel ist. Jeden Abend schließe ich jede Tür, die noch offen ist und renne dann in mein Zimmer. Wenn ich das große Licht in meinem Zimmer, während die Nachttischlampe brennt, ausschalte springe ich schnell auf mein Bett, keine Ahnung wieso. Wenn ich am Tag über meine Angst nachdenke, bin ich mir sicher, dass das nur idiotisch ist und ich diese Nacht ohne Licht schlafen werde. Doch in der Nacht ist alles anders. Ich bekomme Angst vor Irrealen Sachen, die nie passieren könnten und manchmal kann ich einfach nimmer, drehe mir meinen Laptop auf und bleib wieder stundenlang drauf, bis sich die Angst wieder gelegt hat. Für mich hört sich das alles irgendwie, .. idiotisch an und kindisch. Mit meiner Mutter habe ich auch schon darüber geredet, aber sie sagt nur, dass das alles mit dem Alter abnimmt. Aber ich glaube das nicht. Ich hatte mit 8 Jahren noch nicht so sehr Angst wie jetzt, und das schockiert mich, Eine Freundin hat mir geraten, ich solle das einem Psychologen erzählen, aber ist das nicht etwas übertrieben? Das ist ja nichts so Ernstes, oder?

Tut mir leid für den langen Text aber ich hoffe wirklich, dass ich hier Hilfe bekomme, denn ich weiß echt nicht mehr weiter! <3

...zur Frage

Was kann man gegen zu große Augenringe tun?

Was kann man gegen zu große Augenränder tun? Sieht nicht schön aus, wenn unter den Augen dunkle tiefe Flecken zu sehen; weiss jemand guten Rat ausser den Schlafrythmus zu ...

...zur Frage

Kennt ihr gute Tipps gegen augenringe?

Hei ich 16|w habe fast immer augenringe woran das liegt weiß ich nicht.. Ich hab große Schöne braune Augen nur die augenringe stören mich.. Was kann man da gegen tun!!?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?