Meine Augen passen sich an eine kurzsichtige Brille an , sowie auf eine weitsichtige Brille , sehe alles genau so scharf wie ohne, is das normal?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist nicht merkwürdig, sondern ganz logisch erklärbar. Ich nehme (wegen deinem Usernamen) an, du bist 20 Jahre alt. Somit hast du locker eine Akkommodationsbreite von etwa 12 Dioptrien. Das ist der Betrag, der deinem Auge zum "Zoomen" zur verfügung steht, und mit den Jahren abnimmt. Und höchstwahrscheinlich bist du übersichtig (hyperop, "weitsichtig").

Das bedeutet, du siehst ohne eine Brille einwandfrei scharf, solange die Übersichtigkeit geringer ist als die Akkommodationsbreite. Du kannst mit anderen Worten deine Fehlsichtigkeit "wegdrücken", aber das ist anstrengend, kann auf dauer Kopfschmerzen o.Ä. verursachen, und eine Brille würde das entlasten. Setzt du nun eine halbwegs passende Brille mit Plus-Korrekturen auf, siehst du demnach ähnlich gut. Wärst du Rechtsichtig, hättest du keine Chance, durch eine Brille mit +3.0dpt scharf zu sehen (Dinge, die weiter entfernt sind als 35cm).

Wenn du hingegen eine Brille mit Minuskorrekturen aufsetzt, verstärkst du damit zusätzlich deine bereits bestehende Hyperopie, und strengst dich noch mehr an, siehst aber auch durchaus deutlich.

Daraus lässt sich schlussfolgern, dass du eine Brille benötigst. Nicht direkt um besser zu sehen, sondern zur Entlastung. Geh am besten zum Optiker und lass einen Sehtest durchführen. Er wird dir das Ergebnis demonstrieren können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für mich klinkt das ganze nach einer sogenannten "Anisometropie".

Wenn du so wirklich keine Lust auf eine Brille hast, würd ich mich auf jeden Fall mal für Kontaktlinsen beraten lassen. Wobei ich eine Brille bequemer fände: Du kannst nicht vergessen sie Abends abzusetzen und sie zu verlieren ist auch schwerer als bei Kontaktlinsen. Des Weiteren hast du keine laufenden

Kosten. Brillen sind zwar erst einmal teurer, aber meist ja für eine lange Zeitdauer gedacht, deswegen sogesehen sogar günstiger als Kontaktlinsen.

LG Charli

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ranzinger1996
20.10.2016, 18:18

Aber ich brauche so keine Brille , ich sehe so auch gut , mich wunderts nur weil meine Freunde gesagt haben das ist nicht normal. Da sie sowas noch nie gesehen haben, ich weiß es hört sich total komisch an aber ich sehe dann durch die Brille genau so wie ich normal sehe ohne Brille, als würden sich meine Augen auf die Brille immer wieder scharf einstellen und egal welche Brille ich trage ich sehe dann ganz normal. 

0

Was möchtest Du wissen?