Meine Augen fangen immer an zu tränen, wenn es kalt und windig ist?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist normal. Du kannst dir Augentropfen in der Apotheke holen, wenns dich stört. Aber wenn es nur ist, wenn der Wind weht, ist es Wurst. Weil du hälst dich ja nicht dauerhaft im Windzug auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kalt und windig ist meistens ganz geringe Luftfeuchtigkeit, und deine Tränendrüsen produzieren die Feuchtigkeit als Serviceangebot brav nach, weil das Auge sich dann besser fühlt, wenn es feucht gehalten wird. Das ist normal.

Die Typen in der Steinzeit hatten auch keine Augentropfen, wenn es mal etwas windig war. Man muss nicht wegen jedem Sche iß sich irgendwas irgendwo reintropfen, nur weil man ein empfindliches Bürgerkind ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Augen tränen auch immer, wenn es kalt ist und ich Fahrrad fahre. Ich denke das ist kein ungewöhnliches Phänomen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Komisch, meine Augen fangen immer an zu tränen, wenn ich in mein Sparbuch schaue - nix drauf .....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?