Meine Augen brennen und tränen manchmal sehr schlimm, rot sind sie auch, allerdings wird meine Sicht dadurch nicht beeinträchtigt. Was könnte das sein?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Eine Möglichkeit wäre, dass die Lipidschicht deines Tränenfilms nicht intakt ist, weshalb der Tränenfilm schnell reißt und das Auge dann trocken wird. Das kann sich unter anderem auch durch ein Brennen äußern oder häufiges Blinzeln. Sitzt du viel vor dem Computer? Denn da blinzelt man viel (!) weniger, was auch zu trockenen und brennenden Augen führen kann. Abhilfe können da Augentropfen verschaffen, je höher der Hyaluronanteil, desto besser die Befeuchtung, aber das muss jeder für sich ausprobieren. Das ist keine Garantie, geh am besten mal zu einem Augenarzt, der wird dir da am besten weiter helfen können.


Lass den Augenarzt einmal in deine Augen sehen, dann erkennt er, woran es liegen könnte und wird dir vermutlich Tropfen verschreiben. Ich hatte das auch einmal.

Ich hab im Winter immer trockne Augen und nehme dagegen Tropfen, die die Augen befeuchten. Trotzdem solltest du das vom Doc absegnen lassen. wenn es nur trockenheit ist, ist das nicht schlimm - aber nervig! Good luck!

Vielleicht eine Augenentzündung?

Das kann alles mögliche sein - geh damit am besten Mal zum Arzt.

Geh zum Augenarzt Ferndiagnosen machen nur unnötig angst.

Überanstrengung oder Allergie.

Was möchtest Du wissen?