Meine asiatischen Eltern verbieten mir meinen Freund zu küssen?

6 Antworten

Nun, zuallererst: Du bist verdammte 18, deine Eltern können dir rein gar nichts mehr verbieten. Wenn du ihn küssen willst, kannst du das tun, wenn du Sex mit ihm willst, kannst du auch das tun. Und deine Eltern haben sich da nicht einzumischen. Ihr könnt machen, was ihr wollt, und wenn deine Eltern dich überwachen wollen, schieb sie aus dem Raum, schließ ab, und ihr könnt euren Spaß haben. Wenn deine Eltern deinen Bruder bei dir mit schicken, schick ihn zurück. Und wenn er nicht freiwillig geht, häng ihn ab. Keiner kann dir mehr vorschreiben, was du zu tun und zu lassen hast.

Das einzige Recht, das deine Eltern noch haben, ist es, deinen Freund aus dem Haus zu werfen, denn deine Eltern haben dort och Hausrecht. Und wenn schon, man kann genau so gut draußen etwas machen. Und zur Not, erzähle deinem Freund davon. Wenn er dich wirklich so sehr liebt, wird er das verstehen und versuchen, dir unter die Arme zu greifen und dich mit deinen Eltern zu unterstützen.

Natürlich solltest du, anstatt einfach dein Ding durchzuziehen, das Ganze lieber mit deinen Eltern abklären, denn wenn du sie nicht im Rücken hast und ihnen deinen Standpunkt dargelegt hast, ist es für deine Eltern einfacher. Si wie ich die meisten Eltern kenne, halten sie an ihrer konservativen Steinzeitmeinung weiterhin fest. In dem Fall wirst du wohl keine andere Wahl haben.

Zur Not macht ihr es einfach so, dass ihr euch für eine Nacht ein Hotelzimmer mietet. Dort könnt ihr ungestört Sex haben, es wird halt nur auch n wenig was kosten.

Das Ding ist dass deine Eltern vmtl. in einer anderen und weniger liberalen Gesellschaft aufgewachsen sind und ihre Eltern und Großeltern genauso konservativ waren. Für sie ist das vmtl. nicht komisch sondern normal, wird vielleicht sein um dich zu beschützen.

Ich verstehe aber dass das nervig ist und du das nicht möchtest.

Du solltest dir darüber bewusst werden, was du im Leben willst. Wie lange möchstest du von deinen Eltern denn noch wie ein Kind behandelt werden, soll das die nächsten 10 Jahre so weiter gehen oder worauf wartest du? Mach dein Glück doch nicht von anderen abhängig, werd aktiv und nimm es selbst in die Hand. Manche umschreiben das schlicht als ''erwachsen werden'', sich von seinen Eltern losmachen und endlich Verantwortung für sich selbst übernehmen. Wenn es dich stört, ziehe Konsequenzen und stehe auch dahinter. Dir stehen im wahrsten Sinne alle Türen offen.

Wie sag ich meinen Eltern, dass ich eine Fernbeziehung habe?

Ich schreibe seit ca. eineinhalb Jahren mit einem Jungen und bin auch mit ihm zusammen (Fernbeziehung). Ich möchte es meinen Eltern erzählen und weiß nicht wie. Meine Mutter findet Fernbeziehungen nicht gut und mein Vater ist was Jungs angeht auch nicht so gut zu sprechen. Ich bin 16 und er ist mein erster Freund (21).

Könnt ihr mir bitte Tipps geben wie ichs ihnen am besten sage, da ich ihn endlich mal treffen will. Bitte helft mir.

Schon mal danke im Voraus.

Lg Anna

...zur Frage

Soll ich zu meinem Freund fahren?

Ich (17) und mein Freund (16) sind schon seid über 2 Jahre zusammen (Fernbeziehung) meine Eltern kennen Ihn nicht und seine Eltern kennen mich nicht. Jedoch wissen Sie, dass Wir zusammen sind. Sie haben aber Angst uns fahren zu lassen da etwas passieren könnte (Zug fahrt dauert 5-6 Stunden). Sollte ich dann heimlich über Silvester zu Ihm fahren? Aber was soll ich meinen Eltern sagen wenn ich eine Woche weg bin? Danke!

...zur Frage

Freund wohnt mit 27 noch bei eltern und findet keine Arbeit. .. was tun?

Hi, Also mein freund ist jetzt 27, hat gerade seinen bachelor in bwl bestanden und wohnt leider weiter weg... er sucht jetzt seit 2 Monaten seinen ersten job, das problem er hat noch nue im leben gearbeitet. Er hat damals nach dem Abi das Studium angefangen, weil er noch nicht bereit war zu arbeiten und während des Studiums hat er auch nix nebenher gemacht. Er hockt jetzt während der woche nur in seinem alten kleinen Zimmer bei seinen Eltern und spielt Video spiele ... auf Bewerbungen kriegt er nur absagen.ich selber bin die Woche vollZeit arbriten und dadurch in der woche häufig müde, er hat da nicht immer das Verständnis für, da er sich ja den ganzen tag langweilt. Schon montags denkt er an das nächste Wochenende und will immer schon planen was wir machen , ich dagegen denke an die Arbeit und kann da noch nicht ans Wochenende denken... er wohnt weiter weg und weil er kein Geld hat um Zug zu fahren, fährt ihn immer seine Mutter hierhin und holt ihn ab... er will dann immer viel unternehmen (klar ist für ihn Highlight der woche) und versteht nicht, dass ich mich freitags erstmal ausruhen möchte oder das ich sonntags früh ins Bett gehe... Ausserdem hab ich das Gefühl er will nicht richtig arbeiten. .. neulich hat ihm eine Firma eine Teilzeitstelle angeboten (wenig Geld qbet immer hin Erfahrung. ..) und er hat den Termin zur Vertragsunterzeichnung abgesagt, nur weil wir dort verabredet waren... Ich hätte lieber er hätte mir abgesagt und dafür den job... was soll ich da machen? Wie kann ich ihm vll helfen??

...zur Frage

Wie viele Stunden muss ein 11-12 Jähriger pro Tag schlafen? Und wie viel ein 13 Jähriger?

Wie viele Stunden muss ein 11-12 Jähriger pro Tag schlafen ? Und wie viel ein 13 Jähriger ?

...zur Frage

Passen eine 12 Jährige und ein 15 Jähriger zusammen?

Meine Freundin ist 12 und sie hat einen Jungen kennengelernt er ist 15 und sie meint er ist die Liebe seines Lebens .Dürfen sie überhaupt miteinander schlafen ?

 

Danke .

...zur Frage

Treffen mit fernbeziehung?

Hey ich w/13 führe eine fernbeziehungen mit einem Mädchen (16) , das 400 km wir weg wohnt. Meine Eltern wollen nicht, dass ich mich mit ihr treffe, da sie "keine fremden Leute im Haus" wollen. 😒 Wenn ich meiner Mutter sagen würde, dass ich mit dieser Person zusammen bin, könnte ich sie vielleicht überreden, oder es wird alles noch schlimmer da meine Familie sehr homophob ist und keiner Verständnis für mich hat. Kann ich meine Eltern vielleicht noch irgendwie anders überreden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?