Meine Arm macht nach dem schiessen weh, was soll ich machen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

trainiere deinen arm einfach und auch die beweglichkeit (beim handball musst du viel winkel in möglichst wenig zeit überwinden!!!!!!->kraft+beweglichkeit)

kommentiere falls ed andere gründe sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Randmname 17.09.2016, 16:57

wie sollte ich ihn dann trainieren?

0
Mika01235 17.09.2016, 18:50
@Randmname

Nicht wurf training sondern krafttraining! (übliche übungen für den arm)

0
Randmname 17.09.2016, 20:05

ich trainiere

6h handball
1h parcour
1h krafttraining
3h unterricht

in der woche, kann es auch einfach sein das sich der arm nicht regenerieren kann?

0
Mika01235 17.09.2016, 20:08
@Randmname

bist du muskulös und/oder beweglich?

der arm kann sich nicht regenieren,angenommen du tust ÜBERALL deinen arm auf kraft und bewegl. trainieren

wenn die schmerzen kurz danach vergehen bedeutet das : der arm erholt sich.

treten die schmerzen SPÄTER auf: der arm baut muskeln auf,er muss sich dran gewöhnen-> "muskelkater"

schuld sein können auch sich IMMER wiederholende gleiche (Arm)bewegungen -> nicht gut für gelenke beim trainieren.

0
Randmname 17.09.2016, 20:05

aber die schmerzen vergehen nach ca. 1h nach dem training

0
Randmname 19.09.2016, 06:45

vlt bin ich etwas über dem surchschnitt beweglich und eif normal muskulös

also könnte es zu wenig muskeln sein oder eine flasche armbewegung während dem training?

0

Mach einen Termin beim Sportarzt / Orthopäden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?