Meine Ansprüche als Mieter bei Wohnungssanierung (Mietminderung, Ersatzwohnung)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die einzigen, die einen Schaden am Ende hatten, waren die von der Versicherung. Sie haben also Euren Schaden und den des Vermieters übernommen. Genau dafür habt ihr doch laufend die Prämien bezahlt.

Überkompensation? Ihr hattet nicht Euer normales Leben. Dafür Annehmlichkeiten, die ihr sonst nicht habt und einen finanziellen Vorteil. Da ist nichts überkompensiert.

Alternativ hätte man Euch einen Sanitärcontainer in den Garten stellen können....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, da habt ihr Glück gehabt und seid für die Ungelegenheiten entschädigt worden:

Die Wohnung war in dem Zeitraum der Vermietung nicht ordnungsgemäß nutzbar (Bad und Toilette sind eine unabdingbare Voraussetzung), also 100% Mietminderung.

In der Zwischenzeit musste man euch anders unterbringen, damit ihr ein Bad und eine Toilette zur Verfügung habt, also Hotelkostenübernahme.

Falls darüber hinaus noch Kompesationszahlungen geleistet wurden: Ihr wart schließlich ohne Verschulden aus der gewohnten Umgebung "gerissen" worden. Ich denke: Alles gut...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?