Meine angelaufenen Thermoskannen aus Eisen habe ich mit Klorex sauber bekommen. Ist das nach grünlichen ausspülen okay?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Warum nimmst du nicht gleich WC-Reiniger? Bäääh!

Eine Thermoskanne, die mit Dan Klorix gereinigt wurde, würde ich persönlich nicht mehr benutzen. Das mag zwar von der verbliebenen Restmenge her unbedenklich sein, aber einen Kaffee mit Chlorgeschmack will ich nicht.

Reinige in Zukunft deine Thermoskannen harmlos mit warmem Wasser, in das du ein, zwei Päckchen Backpulver schüttest, und das Ganze eine Stunde stehen lässt. Danach kannst du mit einer Flaschenbürste alles ganz leicht entfernen, und du hast eine blitzeblanke Thermoskanne.

Citronensäure funktioniert übrigens auch. 

Das würde ich dir jetzt auch nochmal empfehlen, denn so würde ich das Ding nicht mehr benutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

heisses wasser und backpulver tuts das nächste mal auch, einfach über nacht stehen lassen. oder ein spülmaschinentab.

jetzt wirklich gründlich auspülen und schauen das auch alles an den gummidichtungen weg ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, aber bitte wirklich gründlich und mehrfach ausspülen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, müsste wenn du die Flasche gut ausgespült hast wieder benutzbar sein ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?