Meine Ameisen machen nichts was mach ich falsch?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du mußt dir da keine Sorgen machen. Die Ameisen wissen genau, was sie tun müssen. Wichtig ist, daß du in der Arena immer Nahrung (Honigwasser/Zuckerwasser und mal ein kleines totes Insekt oder eine kleine tote Spinne oder einen Mehlwurm oder so etwas ähnliches) und Wasser anbietest. Wenn die Ameisen Bedarf haben, geht schon mal eine raus und sucht. Das kann aber durchaus sein, daß du das am Anfang kaum siehst. Oftmals passiert es auch Nachts im Schutze der Dunkelheit, daß mal eine Ameise rausgeht, sobald sie was gefunden hat, nimmt sie sich etwas und verschwindet wieder im Nest. Am nächsten Tag sieht man aber keinen Unterschied. Und was den Wasserbedarf angeht, vermute ich mal, daß du ja auch die Farm feucht hälst. Daraus können sich die Ameisen auch viel ziehen. Noch eine Sache. Es ist schon Ende August, ab Morgen September. Das ist die Zeit, wo sich Camponotus ligniperdus undabhängig von der Temperatur auch schon langsam auf den Winterschlaf vorbereitet. Da nimmt es sowieso generell ab, daß die Ameisen noch viel in der Arena rumlaufen. Die Königin wird auch bald kaum noch Eier legen und erst einmal ganz damit aufhöre. Dann warte noch, bis sich die vorhandene Brut fertig entwickelt hat und wenn du merkst, daß sich alle Ameisen in die Farm zurückgezogen haben haben (geh mal von Anfang Oktober aus) kappselst du die Farm von der Arena ab und verschließt den Ausgang und stellst die Farm in den Kühlschrank oder irgenwo hin, wo es im Winter schön kühl ist, aber nicht gefriert Und da kannst du die dann auch bis März stehen lassen, bevor du die Farm wieder an die Arena schließt. Und dann aber auch wieder geduld haben. Es kann durchaus sein, daß es dann trotzdem noch ein paar Wochen dauert, bis du das erste mal eine Ameise draußen siehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 9erkake
01.09.2013, 13:08

Danke für die ausführliche Antwort. :-) Ich habe in meiner Arena immer genügend drinnen und glaube nun auch, dass sie wahrscheinlich nur Nachts draußen auf Nahrungssuche sind. Ist es nicht besser wenn ich die Farm während des Winters an der Arena dran lasse? Habe gelesen das es sehr wichtig ist, dass Ameisen während der Winterruhe etwas Feuchtigkeit dabei haben.

0

Vielleicht sind die Ameisen ja nur Nachts bei der Nahrung. Soweit ich weiß sind Ameisen doch auch "Nachtaktiv" Also besonders aktiv.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?