Meine Alg 2 Bewilligung ist am 29.02 abgelaufen und den Weiterbewilligungsantrag habe ich erst am 25.02 erhalten. Wann krieg ich die Kohle?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du ihn am 25.02.bekommen hast, dann hättest du ihn sofort ausfüllen und abgeben können. Der 25.02.war ein Donnerstag. Am Freitag hätte es auch noch gereicht. Zum bearbeiten wäre evtl der 29.02. Montag gewesen und diese Woche wäre dein Geld eingegangen. So bekommst du ihn zum 01.04. selbstverständlich auch nur dann, wenn  du den Weiterbewilligungsantrag abgibst. 

Eigentlich kommt mir das ganze komisch vor, denn es ist unwahrscheinlich das man einen Weiterbewilligungsantrag so knapp zugeschickt bekommt. 

Kann es sein das du ihn Januar bekommen hast und du dich vertippt hast?  

Abschicken solltest du den Weiterbewilligungsantrag auf jeden Fall, denn wenn nicht, wird auch nichts weiter bewilligt.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von international90
02.03.2016, 04:35

Ohne Witz ich hab den Furzbrief ca. eine Woche vor dem Bewilligungsende erhalten. Das haben die wahrscheinlich für extra gemacht, weil die wissen das es ewig dauert !

0

Doch, aber die Bearbeitung dauert paar Tage...am besten schnellstens dort persönlich abgeben und um eine Vorableistung bitten um wenigstens Miete und Lebensmittel zahlen zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kriegst nie etwas, solange du den Weiterzahlungsantrag nicht abgibst!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wann krieg ich die Kohle?

Ziemlich frech! Darauf hat man Anspruch, wenn man arbeitet!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Problem löst sich wie von Geisterhand, wenn Du Dich um einen Arbeitsplatz bemühst und regelmäßig dort hingehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du den Weiterbewilligungsantrag schon abgegeben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?