Meine ältere Schwester hilft nie im Haushalt, wie bringe ich sie zum Aufräumen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn reden nichts nützt kannst du im prinzip nicht viel machen außer es einfach stehen zu lassen. Irgendwann wird es dann schon jemand wegräumen.

Wenn sie als Gast kommt, dann liegt es normalerweise beim Gastgeber für Ordnung zu sorgen.

Wenn sie dort wohnt, dann hör auf ihr hinterher zu räumen und lass deine Eltern das klären.

Kommentar von Nashota
27.08.2016, 08:05

Wenn sie als Gast kommt, dann liegt es normalerweise beim Gastgeber für Ordnung zu sorgen.

Na sicher ..................... nicht.

Es geht hier offensichtlich nicht um eine Feier, sondern um alltägliche Unordnung, die immer wieder nur einer hinterlässt.

0

Du bist ja auch nicht der Befehlsgeber der Familie.

Überlass das deinen Eltern du bist nicht der Erzieher deiner Schwester.

wie alt seid ihr denn und warum ist deine große Schwester nur selten bei euch?

Kommentar von Kathyli88
27.08.2016, 07:59

Wahrscheinlich ist sie halt ausgezogen und wohnt weiter weg oder ist beruflich eingespannt. Ich besuche meine eltern auch nur 5-mal im jahr zu geburts- und feiertagen.

0

Ist es deinen Eltern egal, dass ihre große Tochter stinkenfaul und schlampig ist?

Räume du deinen "Dreck" weg und den Rest ignorierst du. Du bist doch nicht die Putze deiner Schwester!

Kommentar von Kathyli88
27.08.2016, 07:57

Stinkefaul und schlampig finde ich bisschen übertrieben, könnte zwar zutreffen, aber wir kennen weder die eine noch die andere und wissen nicht um was es im prinzip geht, es wurden keine beispiele genannt. Womöglich geht es auch nur um einen teller und ein glas, könnte ja sein. Meine gäste räumen schließlich dieses auch nicht weg. 

0

Las den Mist stehen, sie ist alt genug - bist du ihr Laibeigener oder was ?

Was möchtest Du wissen?