Meine AEG Waschmaschine Lavamat L54840D hört sich beladen bei 1200 Umin an wie eine Haubitze. Ist das Lager hinüber, lohnt sich eine Reparatur (bin Bastler)?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du bereit bist die kosten für einen eventuellen Misserfolg zu zahlen dann ja sonst würde ich eine neue kaufen. und wenn du sie jetzt reparierst kann in einer Woche z.B. schon was anderes kaputt gehen. Wegwerfgesellschaft eben. Neu kaufen hat die meisten Vorteile für dich

hab noch ne andere maschine, ohne störungen, die werde ich erstmal wieder einsetzen. danke, sky, wegwerfgesellschaft: ich kann nur erbrechen... take care

0

Dafür gibt es mehrere mögliche Ursachen: defektes Lager, losgelöste Niete bzw. Schraube der Trommelbefestigung, defekte Stoßdämpfer, Federbruch. Aufwand und Ersatzteilkosten sind je nach Fehlerursache unterschiedlich, sollten sich jedoch in Grenzen halten.

hab noch eine funktionierende candy, die  werde ich weiter nutzen bis zum exitus. danke für deine antwort, lg, sky

0

können nich nur lagerschäden sein. guck ob vllt eine Feder gelöst oder stoßdämpfer gewechselt werden müssen. ansonst fachmann ranholen. aeg lavamat Reparaturen lohnen sich noch. es sei denn der Schaden geht über 500€

hab noch ne andere maschine, die es tut, also 500 taler sind mir zuviel, danke jedenfalls, die lavamat läuft ja auch immer min 120 min, nee, ich schmeiß die weg

0

ja dann sollteste die mal richtig hinstellen und alles mit ner wasserwaage aufgleichen

1
@xShortyv8

na, also wasserwaage ist voll krass ausgeglichen, horizontal und vertikal - hat mir mein verblichener vater schon gelehrt. egal maschine kommt weg, hab ja noch eine in reserve, max laufzeit für tageswäsche: 40 min. besser geht's nicht. aber danke für die hinweise, sky

0

Was möchtest Du wissen?