Meine 8. jährige Schwester macht in Windeln und versteckt sie...

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

es soll ja nun mal auch Kinder geben die so blöd wie es sich anhört ihre ersten sexuellen erfahrungen mit den windeln haben weil es sie einfachch erregt.lasst ihr einfach die windeln weiter benutzen aber sagt ihr dann auch gleiczeitig das sie die dann vernünftig entsorgen soll,macht ihr jetzt dem Kind verbote und oder aber auch sonst irgendwelche vorschriften das sie die nicht mehr haben darf werdet ihr dem Kind noch mehr schaden zu fügen,da sie dann das gefühl bekommt das es verboten ist was sie da tut,Und das ist es ja nicht!

Wie kommt sie denn zu diesen Windeln? Unbedingt alle Windeln aus dem Hause entfernen und kontrollieren, wo sie diese Windeln herholt, dann kann sie sie ja nicht mehr beschmutzen, wenn keine Windeln im Hause sind. Wenn sie nach Hause von der Schule oder vom Spielen kommt, kontrollieren, ob sie in ihren Sachen evtl. neue Windeln hat.

Jualba 23.10.2012, 18:44

das Problem sind die Tüten...sie hat allen ernstes angefangen in Tüten zu machen und die dann sonst wo vor uns zu verstecken damit wir sie nicht finden was natürlich trotzdem passiert da es dann überall in ihrem zimmer und badezimmer stinkt....

0
Liesche 24.10.2012, 18:38
@Jualba

Möglichst versuchen alle Behältnisse aus ihrem Blickfeld zu entfernen. Jeden Tag mehrmals das Zimmer kontrollieren, bis sie selbst merkt, daß sie es nicht mehr verheimlichen kann, notfalls auch den Kinderarzt wegen Überweisung zum Psychologen aufsuchen.

0

du musst ihr sagen das es nicht schlimm ist sich in die hose zu machen . ihr solltet mit ihr zum psychologen gehen bekommt sie zuwenig aufmerksamkeit ? füllt sie sich vernachlessicht ? am besten beobachtest du sie wen sie sich in die hosen macht hat sie wohl probleme wird sie gemobbt ? gibt es probleme mit der familie ? gibt es jemaden der sich an ihr vergreift ? gibt es oft laute auseinandersetzungen mit den eltern ? hat sie keine freunde ? oder hat sie viele freunde ?

ich hoffe das ich euch helfen konnte

ich wünsche dir und deiner schwester viel glück

Also ich finde ihr solltet euch da mal mit Leuten zusammensetzten die sich damit auskennen. Villeicht mit einem Kinderpsychologen? Denn mit 8 Jahren ist das nicht normal :(

Jualba 23.10.2012, 18:41

Ja es gibt auch noch einige andere Probleme mit ihr aber wir hatten gehofft das ganze irgendwie anders regeln zu können... :(

0

aaaaalso : ^^ wir haben ihr jetzt mal gezeigt was ihr hier hier so geschrieben habt und da von haltet was sie da macht, sie hat fast angefangen zu weinen und versprochen damit aufzuhören....ich würd mal sagen der kleine "Shock" das das ganze im Internet steht hat geholfen...;) danke für die antworten ;)

Wer kauft denn diese Windeln? Und stört Deine Schwester der Gestank nicht? Wenn sie ein eigenes Zimmer hat, würde ich ihr die Windeln ins Zimmer oder ins Bett kippen und schauen, was passiert.

Wenn sich nichts bessert, dann ist wohl ein Psychologenbesuch angeraten.

Jualba 23.10.2012, 18:39

sie hatte welche von ihrer tante für die puppen bekommen,die übrigen hat sie jetzt aber gut versteckt...sie hat auch schon einiges an Ärger bekommen und das ins bett kippen würde sie wohl einfach nicht stören.aber nen versuch ist es wert...

0
xxxBerlinxxx 23.10.2012, 18:43
@Jualba

Nehmt ihr die Windeln weg, wenn sie damit nicht umgehen kann...Sie wird doch keine klauen, oder?

Wenn ihr ihr die Dinger ins Zimmer legt, solltest Du Dein eigenes Zimmer abschließen;)

Ihr könntet noch damit drohen, ihre Freundinnen einzuladen...

0
Jualba 23.10.2012, 18:46
@xxxBerlinxxx

letzterses ist schon passiert ;) das Problem ist die sache mit den Tüten...

0

Ihr könntet ihr ja sagen wenn sie weiter macht kommen ihre Puppen raus !

Jualba 23.10.2012, 18:34

wär schonmal ne idee...;)

0

Was möchtest Du wissen?