meine 5.klasse Lehrerin sagt das ich einen höchst alter hab (13)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sie meint, daß man mit 13 nicht mehr in der Grundschule sitzen kann, sondern an eine Förderschule gehen muss.

Wenn Du aus pädagogischen Gründen dennoch in die 6. Klasse versetzt wirst, geschieht das deshalb, daß Du keinen Schaden nimmst.

Eigentlich sind Schüler in der 5. Klasse 11 - 12 Jahre alt, in der 6 Klasse 12 - 13 Jahre. Mit 13 Jahren liegst du also schon über dem Alter der 5. Klasse. Würdest du wiederholen, dann wärest du im Wiederholungsjahr schon 14, was eigentlich einer 7. Klasse entspräche. Deshalb gibt es ein Höchstalter und deine Lehrerin nimmt dich deshalb mit ins 6. Schuljahr, obwohl du, rein von deinen Noten her, die 5. Klasse wiederholen müsstest.

kuttenkiara 25.06.2014, 14:49

In der 5. ist man 10-11, 6. 11-12 usw..

0
LeonardoA 25.06.2014, 16:46

Why heißt warum und das bin 13 ist kein volles Deutsches Satz und auslachen hilft ja auch ned dein Deutsch ist schlimmer als mein Deutsch!

0
LeonardoA 25.06.2014, 16:46

Why heißt warum und das bin 13 ist kein volles Deutsches Satz und auslachen hilft ja auch ned dein Deutsch ist schlimmer als mein Deutsch!

0

Ja , bei dieser Fragestellung , muss ich sagen .... "ich merke warum du sitzenbleibst"

Was möchtest Du wissen?