Meine 3 Monate alte Katze scheißt ins Bett bzw da hin wo sie will?

2 Antworten

Im Idealfall hat jede Katze ihr eigenes Katzenklo.

So werden Teritorialansprüche vermieden.

Weiterhin ist es wichtig, das jede Katze ihr persönliches Rückzugsgebiet hat.

Das kann auch auf unterschiedlichen Ebenen (z.B. auf einem Kratzbaum) sein.

Wichtig ist nur das jede Katze "ihren" Platz erreichen kann ohne an den anderen Katzen vorbei zu müssen.

Wenn das Koten nicht Krankheitsbedingt ist drücken Katzen so ihr Unbehagen über einen Missstand aus!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Gesundheitlich ist alles suppi, und sie haben genug Rückzugsorte, deswegen verstehe ich es nicht

0

Seit wie lange haben sie die katze vielleicht ist sie zu früh von der mutter weggenommen

haben sie 4 katzen klos wenn sie das haben vielleicht hilft eins in jeden raus stellen

oder sie wirt von der größen von dehm klo verscheucht weiö die große es nicht will das die kleine auf ihr klo geht

oder sie hatte mal schmerzen beim stulgang es könnte helfen die klos einen meter zu verschieben

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Mein großer Kater ist ein Freigänger, die 2 Kleinen wurden von der Mutter nicht akzeptiert und verscheucht wir haben sie dann aufgenommen also haben sie seid August sie sind jetzt glaube ich um die 3 oder 4 Monate, Katzenklo haben wir 2 weil der Große nicht drinnen aufs Klo geht, und ich kann es mir nicht wirklich erklären sie ist auch vom "Charakter" etwas anders sie versucht auch immer am Ohr zu nuckeln und sie ist eigentlich die jenige die aufgedreht ist, ich Wechsel täglich das Katzenstreu weil sie sich ekelt aber ab und zu scheißt sie trotzdem wo anders hin oder sucht sich neue ecken

0
@Lena12812

Ok dann weiß ich leider auch nicht weiter

es gibt katzen trainer so einer könnte helfen

1
Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zur Katzenhygiene im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?