Meine 2 und halb jährige Katze ist rollig?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Gegen die Rolligkeit gibt es PERLUTEX, aber auch das braucht 48 Stunden, um zu wirken. Danach mußt Du noch eine Woche warten, denn bei der Rolligkeit sind alle Blutgefäße im Körper erweitert, und es könnte zu Blutungen kommen, die sich vermeiden lassen. PERLUTEX ist kein Dauermedikament, denn es kann Krebs verursachen. Alles Gute für die Katze.

Danke

0

Eigentlich sollte man das im alter von 6 Monaten tun, bzw nach der ersten Rolligkeit. Ansonsten einmal beim TA anrufen und nach den nächsten Zeitpunkt fragen und einen Termin vereinbaren.

Wir haben die Katze jetzt seit 3 Monaten. Gibt es irgendwas womit ich sie beruhigen kann?

0

Eine Katze sollte man bereits im Alter von einem halben Jahr bis ein Jahr kastrieren/sterilisieren lassen!

Sucht euch einen guten Tierarzt und sprecht das mit dem ab, wann der nächste günstige Zeitpunkt wäre.

Lg, Regengras

Wir haben unsere Katze aber erst seit 3 Monaten und die vorherige Besitzerin sucht noch die Papiere vom Tierheim.

0

Entschuldige, aber ich fürchte da wirst du keine Papiere mehr bekommen. Kein Tierheim wird eine unkastrierte Katze beherbergen, oder vermitteln. Im Normalfall sind Kontrolle des Impfstatus, entwurmen, ggf entflohen sowie eben die Kastration zu den Dingen die im Tierheim sofort bei Einzug erledigt werden

0

Sie soll nicht ins Tierheim aber wir brauchen die Papiere von ihr. Danach lassen wir sie kastrieren.

0

Die Katze wurde im Tierheim geboren deswegen.

0
@xsara1999

Heißt das, daß die Vorbesitzerin der Katze das Tier an Euch ohne Einwilligung des Tierheims weitergegeben hat? Wahrscheinlich hat sie einen sog. Schutzvertrag unterschrieben, in dem sie sich verpflichtet, das Tier zu kastrieren, impfen, alle TA-Kosten zu übernehmen und natürlich füttern. Wenn da ein Eigentumsvorbehalt des Tierheims steht, dann darf die Katze so nicht einfach abgegeben werden. Das mindeste ist, das TH zu informieren, einfach, damit die wissen, das das Tier nicht mehr bei Frau  Meyer, Müller, Schulz ist.

Und laß Dir in jedem Fall von der Vorbesitzerin unterschreiben, daß sie Dir die Katze übergeben hat und auf alle Eigentumsansprüche verzichtet. Nicht, daß sie irgendwann auf die Idee kommt, die Katze wieder abzuholen.

0

Okay danke.

0

Wir haben sie auch vorher gefragt ob die Impfungen und die Kastration schon gemacht wurden dann meinte sie ja. Danach sagte sie dass alles gemacht wurde außer die Kastration aber dass diese umsonst sein soll weil die Katze aus dem Tierheim kommt.

0

eigentlich sollte sie vor 2 jahren kastriert worden sein

die rolligkeit ist in ca ner woche vorbei. dann sollte das nachgeholt werden

Wir haben sie erst seit 3 Monaten und möchten sie nach der Rolligkeit kastrieren lassen

1

Du wirst das erstmal mitmachen müssen, die sind ja da teilweise recht von Sinnen... Nach etwa einer Woche sollte es langsam wieder abklingen.

Was möchtest Du wissen?