Meine 2 hamster stehen nebeneinander steif wie ein stock warum?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dass Du auf die Idee kommst, die beiden miteinander "spielen" zu lassen, lässt vermuten, dass auch sonst bei Deiner Hamsterhaltung einiges absolut nicht tiergerecht ist. Du hast Dich wahrscheinlich im Zooladen beraten lassen?

Hamster spielen überhaupt nicht. Beschaffe für jeden ein Gehege (kein Gitterkäfig!), in dem sie sich auf Hamsterart beschäftigen können: ab mindestens 120cm Länge, am besten deutlich größer wie z. B. einen solchen Verbund aus zwei 100cm x 40cm Aquarien:

hamstergehege.blogspot.de/search/label/Aquarium

Richte die Gehege hamstergerecht ein.

Das Verhalten ist übrigens eine Art Schreckstarre: sobald sich einer der beiden bewegt, wird er vom anderen attackiert. Bis mindestens eins der beiden Tiere tot ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst dich mehr als freuen, dass die zwei sich noch nicht gegenseitig gekillt haben... was du da machst ist mehr als leichtsinnig. bitte informier dich noch mal mehr als gründlich über die artgerechte haltung dieser tiere und lasse die zwei nie wieder zusammen, denn sonst hast du tote

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das haben Hamster manchmal ,da stehen sie ganz starr,als wenn sie sich erkundigen ,was geht hier ab,das ist normal ,nicht schlimm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hamster hält man einzeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aliakcaa
12.03.2016, 02:37

Wie gesagt ich halte die getrennt..leben ja nicht in einen Käfig zsm

0
Kommentar von Mell1990
12.03.2016, 04:20

Da steht ja das sie nebeneinander steif stehen. Also sind sie ja doch irgendwann zusammen

1

Was möchtest Du wissen?