Meine 19 jährige Katze....

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

wurden eine urin- und eine blutprobe untersucht um wirklich sicher zu sein dass es nichts körperliches ist? nicht alles kann man ner katze ansehen

hast du mal versucht weitere klos aufzustellen? evtl helfen ihr kurze wege. die schuhe pack lieber "katzensicher" ein, zb in einem schuhschrank. schuhe sauberzumachen ist schwierig. besorg dir für alles andere irgendwas das uringeruch auch für katzennasen entfernt, zb myrtheöl oder biodor animal

Ich würde sagen Altererscheinungen, sie schafft es vermutlich manchmal nicht mehr rechtzeitig und dann geht etwas daneben. Eventuell könnt ihr mehr Katzenklos aufstellen, damit der Weg zur Toilette für sie nicht mehr so weit ist.

Sie geht am Katzenklo vorbei, um zu den Schuhen zu kommen. Die Schuhe liegen sozusagen auf dem Weg zum Katzenklo.

0

Benutzt du ein anderes Waschmittel ? Ein anderes Parfüm oder irgendetwas anderes? Vielleicht reagiert sie auch auf einen anderen neuen Duft an dir in der sie stört?

0

Meine Katze ist auch in dem Alter, die ist teilweise einfach nicht mehr in der Lage noch aufs Klo zu kommen. Da der Garten näher von ihrem Lieblingsplatz aus ist, geht sie zum Glück dahin.

Leider muß ich dir sagen, dass es auch "Alzheimer" bei Tieren gibt. In dem Alter mußt du ihr vieles nachsehen.

Was möchtest Du wissen?