Meine 13jährige Tochter möchte zu mir (Papa) ziehen.

4 Antworten

ich würde an deiner stelle mal mit der kindsmutter kontakt aufnehmen. ohne ihre zustimmung gibts nur streit und dann geht sowiso nichts. natürlich kannst du gerichtlich vorgehen, aber für die tochter ist eine gute beziehung zu beiden elternteilen wichtig. so ein kampf vor gericht verletzt aber nur. besser wäre es, ihr könntet euch zum beispiel mal auf probewohnen während der langen sommerferien einigen und dann weiter schauen. teenager sind launisch und spielen auch gerne mal die eltern gegeneinander aus wenn sie getrennt leben. und nicht vergessen: töchter in dem alter können ganz schön stressig werden.

Erstmal Danke für deine Meinung. Habe mit Jugendamt telefoniert und danach mit der Mutter ein Gespräch gehabt, im Beisein meiner Tochter. Gegen meine Erwartungen verlief das Gespräch ruhig und sachlich und wir konnten Einiges klären. Meine Tochter wird Ende April probeweise zu mir ziehen und wir werden Ende Mai nochmal nen Rückblick halren, wo meine Tochter nochmal ja oder nein sagen muss. Wenn sie bei nem ja bleibt, werden wir dann den nächsten Schritt gehen und uns um anstehenden Schulwechsel, Umzug und alles was dazu gehört, kümmern. Auch die Unterhaltstechnischen Fragen werden dann geklärt. Also es schaut gut aus....

0

Ich würde es erstmal nicht als "endgültig" ansehen. Deine Tochter kennt dich nicht im Alltagstrott. Und zwischen "Vollzeit"- und "Freizeit"-Papa liegt ein (mehr oder weniger) gewaltiger Unterschied.

In der Pubertät kann der Elternteil, mit dem die Teenager die meiste Zeit verbringen, in deren Augen ätzend sein. Da ist der andere Elternteil - der sie mehr in der stressfreieren Zeit sieht - für den einen oder anderen Jugendlichen verlockend sein.

Wer nicht gestresst ist, meckert und schimpft weniger und ist oft auch sonst "großzügiger".

Wenn möglich, würde ich das Zusammenleben "auf Probe" machen.

Da Deine Tochter alt genung ist selber zu entscheiden wo sie Leben möchte kannst du das Sorgerecht beantragen . Das Gericht wird dann zum Kindeswohl entscheiden . Für deine anderen Kinder wirst du dennoch weiter Unterhalt zahlen müssen und für deine Tochter ist ja klar das du dafür sorge tragen must das es ihr an nichts mangelt.

Deine Chancen stehen garnicht mal so schlecht wenn du auch in Arbeit stehst und du es gewährleisten kannst dich um sie zu kümmern .

Ich kenne einige die zu ihrem Vater gezogen sind ,,aus welchem gründen auch immer ,,,und es hat bislang immer gut geklappt ,,,beide sind glücklich .

Viel Glück

Das geht ja richtig fix hier, danke für deine schnelle Antwort.

0

(16) Angebote für Krippenkinder

Ich habe in den nächsten 7 Wochen die Aufgabe 16 Angebote (Spiele, Basteln, Lieder singen, Sport etc.) mit Krippenkindern durchzuführen. Das ist nicht gerade wenig. Fünf Angebot habe ich schon in den letzten 2 Wochen hinter mich gebracht. Aber so langsam gehen mir jetzt schon die Ideen aus und die Angebote werden alle samt bewertet. Weiß nicht ganz wie ich das schaffen soll, da ich ja nun auch sehr genau planen und reflektieren muss. Vielleicht habt ihr noch ein paar Ideen, was man mit Kinder von 1 - 2 3/4 so machen kann. Hauptsächlich beschäftige ich mich aber mit der Altersgruppe 2 - 2 3/4. Muss dabei natürlich den kognitiven, sozialen, emotionalen und motorische Bereich anschneiden. Aber die Sachen, die ich so im Kopf habe, sind für Krippenkinder nicht geeignet sonder eher für ältere Kinder. Bin für jeden Vorschlag dankbar.

LG Canora

...zur Frage

Alternative zu Hausarrest Hintern versohlen?

Hi , ich habe heute schon wieder Hausarrest bekommen, weil ich wieder total frech und unverschämt war. Eine Freundin von mir hat mir erzählt, dass sie wegen soetwas schon mal den Hintern versohlt bekommen hat. Ihre Eltern haben ihr die Wahl gelassen zwischen Hausarrest und Hintern versohlen. Ehrlich gesagt wäre mir Hintern versohlen lieber, da ich dann nicht 2 Wochen zu Hause rumsitzen muss.Soll ich mir von meiner Mutter/ meinem Vater lieber den Hintern versohlen lassen und wenn ja wie soll ich dieses Thema ansprechen??? Keine blöden Antworten bitte, die könnt ihr euch nämlich sparen.

...zur Frage

Eckzahn ziehen?

wie schlimm ist es Eckzähne ziehen zu lassen(oben).Ich meine das ziehen ansich und die Schmerzen und Probleme danach wenn die Beteubung wieder weg ist und die ersten ein oder zwei Tage.Habe schon mehrfach gehört das das extrem unangenehm und schmerzhaft sein soll weil die so lange Wurzeln haben .Wer hat es schon hinter sich ?

...zur Frage

3-Jährige zieht an Haaren - wie kann man ihr das abgewöhnen?

Unsere 3-jährige Tochter hat sich angewöhnt in Konfliktsituationen an den Haaren zu ziehen. Dabei tut sie anderen Kindern wirklich sehr weh. Von gut zureden und schimpfen zeigt sie sich leider redlich unbeeindruckt. Was können wir tun?

...zur Frage

Richtziel, Grobziel, Feinziel

Hey Leute :)

Ich befinde mich zur Zeit in meinem zweiten Ausbildungsjahr zur Erzieherin. Nach den Winterferien besucht mich meine Lehrerin in der Praxis und ich muss ein geschlossenens Angebot durchführen.

Jetzt befinde ich mich in der Phase der Ausarbeitung eines Praxisordners. Das Thema dieses Schuljahres in der Praxis ist das Thema Sprache. Ich mache mit den Kindern nun eine Dialogische Bilderbuchbetrachtung. In diesem Bilderbuch (Die einsame Giraffe) geht es um Sozialkompetenzen.

Hat einer von euch die ausbildung schon ist also ErzieherIn, oder kennt sich damit jemand aus und kann mir helfen?

Mein Grobziel ist: "Die Kinder erweitern und verbessern ihre nonverbalen und verbalen Ausdrucksfähigkeiten"(Orientierungsplan Ba-Wü, Bildungs- und entwicklungsfeld Sprache)

Jetzt komme ich nicht so richtig weiter. Als Feinziele habe ich:

  • Die Kinder haben einen besseren Umgang miteinander -Die Kinder erkennen Gefühle der anderen

Ist das so richtig? Oder eher nicht? Ich will hier nicht hören, dass ich in der Schule hätte besser aufpassen müssen. Leider ist es nämlich so, dass ich auf einer SEHR schlechten Schule bin, die uns entweder GAR NICHT oder viel zu spät informiert. Außerdem sagts jeder Lehrer über die Ziele etwas anderes. Die sind sich also auch nicht einig.

Ich hoffe es ist jemand unter euch, der mir helfen kann ;)

Danke schön schon mal für alle hilfreichen Antworten!

Liebe Grüße Zolah

...zur Frage

darf das jobcenter mir die komplette leistung streichen?

ich bin mit drei kindern in einer bg und meine tochter hat drei termine versäumt. ich war gestern auf dem arbeitsamt und dort teilte man mir mit das ich für drei monate kein geld bekomme werde,weil meine tochter die drei termine nicht wahrgenommen hätte. darf das jobcenter mir und meinen anderen zwei kindern das komplette geld sperren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?