Meine Freundin isst fast nichts?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da hat Deine Freundin eine Essstörung.

Essen als Ekelig zu finden ist krankhaft. Leider lernen viele Mädchen das, weil so extrem auf die Figur geschaut wird. Essen macht dick, Dick ist ekelig, also ist Essen ekelig.

Versuche mal den Ansatz mit Ihr:Genuss macht glücklich, Essen ist Genuss, also macht Essen Glücklich.

Leider ist das ein langer Lernprozess. Wenn Deine Freundin Sport macht, dann ist Essen auch Energiespender und super wichtig. Mein Sohn hat das auch irgendwann kapiert. Gut gegessen, besser im Sport. Seit dem ist er mit ausreichend Zeit zum verdauen, gut vor seinen Spielen.

Natürlich will sie nicht zum Arzt, sie ist magersüchtig. Fang ja nicht an dich manipulieren zu lassen und schenke ihrer Sucht keine Beachtung. Äussere dich klar dazu und sag ihr, dass du nicht bereit bist eine Beziehung zu führen, wenn sie ihre Sucht pflegt.

Wenn ihr schlecht ist, müde ist etc. ihr Problem nicht deins, nicht darüber diskutieren!

Ja, klarer Fall von zu wenig Ernährung. Kein Wunder dass ihr schwindlig ist. Allerdings muss sie schon selber wollen. Sag ihr du machst den Zirkus nicht mehr mit. Entweder sie isst normal mit dir oder Du gehst allein Deiner Wege. Ohne genug zu essen leiden die Laune, die Abwehr, die Lust etwas zu unternehmen, die Leistungsfähigkeit, man fühlt sich schlapp....so eine Freundin willst Du doch nicht? Sag ihr das....und wenn sie normal isst fühlt sie sich auch wieder besser.

Freundin isst teilweise 5 Tafeln Schokolade pro Tag? Ist sie schokoladensüchtig?

Sie hält es keinen Tag komplett ohne Schokolade aus. Sie isst regelmäßig, sogar schon täglich Schokolade. Meistens isst sie 1-2 Tafeln. Es gibt aber auch Tage an denen sie sogar 5-8 Tafeln je 100g oder mehr isst. Wenn es schon so viele Tafeln sind isst sie dann aber dafür nichts anderes weil sie durch die Schokolade schon satt wird. Kann sie süchtig nach Schokolade oder nach dem in der Schokolade enthaltenen Kakao sein? Übergewichtig ist sie nicht. Sie ist normal und isst ansonsten nicht besonders viel.

...zur Frage

Meine Bruder ist zu dünn/wie kann er es schaffen 2-4kg zu zunehmen?

Hallo mein Bruder ist 11 Jahre alt und er isst sehr wenig und isst nicht alles es gibt sehr viele sachen die er nicht isst er kann sich ja jetzt ungesund ernähren ausnahmsweise und von denn ungesunden sachen isst er : PAN PIZZA , POMMES , HÄNNCHEN , SCHOKOLADE ABER NICHT SO VIEL , SPAGETTI UND Mıhlama das ist ein türkisches Gericht das isst er am meisten und das hat bei 100 g 407 Kalorien da ist noch viel fett drin u.s.w und er isst ein Teller davon aber die Sache ist ja ganz einfach er kann ja einfach die ungesunden Sachen essen und davon zunehmen aber das Ding ist er z.B bei der Pizza er schafft keine Ganze er wird schnell satt und er trinkt auch nicht so viel

...zur Frage

Satt essen an Salat?

Ich  esse gerade Salat mit Mais und Knorrdressing.

Darf ich mich jetzt daran satt essen ?

...zur Frage

Einmal in der Woche Schokolade! Ist das inordnung?

Ist es inordnung wenn man einmal in der Woche Schokolade isst? Wenn man jetzt einmal in der Woche Schokolade isst, was kann man den dann unter der Woche essen? Also von Montag bis Samstag? Weil Sonntags kann man ja Schokolade essen, sonst nicht!

...zur Frage

Nach Magersucht fressen?

Meine beste Freundin ist bzw. war magersüchtig (1Jahr) allerdings war sie nie sehr untergewichtig. Ihr niedrigster bmi lag bei 17,5 und das ist jetzt. Sie hat sich nun wieder für normales Essen entschieden, da die Ursachen für die Magersucht behoben wurden. Allerdings kann sie nicht normal essen. Sie kann nur den ganzen Tag fressen oder hungern. Sie hat es mit einem Ernährungsplan versucht, allerdings wenn sie (in Maßen) Süßes essen will, funktioniert das nicht, sie muss dann alles essen, was sie findet, obwohl sie schon lange genug hat. Vollständig auf Süßes verzichten will sie nicht, da sie das zu sehr als Zwang ansieht. Sie isst seit einer Woche täglich 4000-5000kcal. Legt sich das nach einiger Zeit wieder oder wie soll sie vorgehen? Danke im Vorraus

...zur Frage

Ich bin nicht so dünn wie meine Freundin, obwohl sie viel mehr isst!

Ich bin so verzweifelt. Meine Freundin ist genau so alt wie ich, isst total viel und ist dabei super dünn! Ich hingegen esse viel weniger, und habe nicht die Traumfigur wie sie :( Immer wenn sie bei mir ist, esse ich meistens nichts, weil ich auf meine Figur achten will, sie hingegen isst alles worauf sie Bock hat, und auch so hat sie nicht den gesundesten Ernährungsplan. Ich beneide sie so. Alle Júngen stehen auf sie nur weil sie die perfkte Figur hat. Ich bin es so satt, immer muss ich Diäten machen um mich noch im Schwimmbad blicken zu lassen und andere können so viel essen wie sie wollen! Ich habe das Gefühl das die dünnen von der Gemeinschaft auch mehr gemocht werden. Woran liegt es das manche so viel essen können wie sie wollen, und nicht dick werden? Liegt das an den Genen?

Danke im Voraus

LG DiekleineJanine

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?