Mein Zwergkaninchen hat häufig kalte Ohren! Ist das schlimm?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kaninchen regeln die Temperatur über die Ohren, es ist also völlig normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaninchen regeln so ihre Körpertemperatur. Es ist alles normal, keine Sorge ;)

Hast Du nur ein Kaninchen? Dann braucht es dringend einen Artgenossen, Kaninchen sind keine Einzeltiere!

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vogelvirtler
02.04.2012, 11:19

Ja ich weiß...

2 Kaninchen sind besser. Darf ich aber nicht ;C und dafür ist mein Käfig auch zu klein. Ich hab mein kaninchen jetzt schon ein halbes jahr und wenn ich noch eins dazu kaufen würde dann würden die sich vielleicht nicht verstehen und dann hab ich erst mal ein problem ! meine freunden hat ein richtiges kaninchen ( sie hat so eins was man meistens schlachtet, und ich ein normales Zwergkaninchen) und ihrs ist auch ein bisschen größer und das gleiche geschlecht. Wir haben uns überlegt ob wir uns mal zusammen mit den beiden hasen treffen und im zimmer ein bischen rumhöppeln lassen. aber ich hab angst das da was passiert. was meinst du dazu?

0

Hey,

Nein das ist vollkommen normal. Kaninchen regeln ihre Körperwärme über die Ohren, da sie nicht schwitzen können z.B.

Daher sind sie mal kalt und mal warm.

Viel Bewegung -> warme Ohren.

Hoffentlich hat es einen Partner? ;-)

Liebe Grüße, Flupp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir da keine Sorgen, das ist ganz normal und nicht weiter schlimm. Du musst da gar nichts tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist völlig normal und auch nicht schlimm! Aber Du kannst ihm ja ne Wollmütze stricken!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?