Mein Zwerghamster beißt mich immer. Wieso tut er das ?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Huhu,

Welche Art von Zwerghamster hast du denn? Bei dsungarischen kommt es häufiger mal vor, dass sie einfach bissig bleiben, die haben so ihre Eigenart. Mein erste Dsungi war zum Beispiel ein Kuschler und wollte stundelang gekrault werden. Jetzt habe ich einen, der zwar zahm ist( Ich kann ihn raus nehmen, mit ihm spielen...) aber er hasst es gestreichelt zu werden und beißt öfter mal nach Lust und Laune. Aber nicht nur in mich,er beißt in Alles! 

Jetzt habe ich raus gefunden, dass es besser wird, wenn er irgendetwas zum abreagieren hat, wie zum Beispiel Maiskolben oder wenn ich ihm etwas zum spielen und denken gebe (z.B. eine selbst gebastelte Leckerlirolle aus einer Klopapierrolle).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Greife nicht in seine Nähe. Bleibe mit der Hand weiter weg, so dass er sich nicht bedrängt fühlt (bedenke seine Größe und die Größe deiner Hand...).

Sage immer das gleiche, wenn deine Hand in seine Nähe kommt, so dass er sich darauf einstellen kann. Bringe ihm öfter ein kleines Leckerli, so dass er lernt "die Hand bringt mir was Gutes". Halte es aber so, dass er noch ein paar Schritte auf dich zugehen muss. Anfangs kannst du eine Minute warten und es dann ablegen, wenn er mehr Vertrauen gefasst hat, kannst du etwas länger warten. Irgendwann wird er dann einen Schritt auf die Hand zu gehen und es am Ende aus deiner Hand nehmen. Gib ihm aber Zeit, denn er ist klein, kann nicht weg und hat vermutlich Stress oder Angst, wenn die Hand kommt. Wenn du ankündigst, dass du in den Käfig greifst, respektiere, wenn er sich versteckt und scheuche ihn nicht aus dem Versteck. Geduld zahlt sich im Umgang mit Tieren oft durch langfristiges, größeres Vertrauen des Tieres am Schluss des Zähmungsprozesses aus. Ungeduld wird seitens des Tieres oft mit Stress, Angst und Misstrauen quittiert. Und das willst du ja nicht! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sophie240102 04.10.2016, 13:24

Ich gebe ihm öffters ein leckerlie durch denn Käfig so das er auch mal ein bisschen am Käfig hoch kletter muss . Wenn ich meine Hand in den Käfig lege dann geht er zu der Hand guckt was das ist und beißt dann 😕

0

Hamster sind nicht zum Kuscheln da....;) Klar möchte man ihn auch gerne mal streicheln, aber Hamster mag dies halt nicht. 

Es kommt aber auch darauf an, wie sein "Käfig" ausschaut! Ist dieser Hamstergerecht und er fühlt sich wohl, dann lässt er es eher zu, dass man ihn auch mal anfasst. 

Also, wie sieht dein "Käfig" aus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sophie240102 04.10.2016, 13:21

Der Käfig  ist ziemlich groß und hoch er hat 2 Etagen alle seine Spielsachen sind aus Holz z.b Laufrad , Brücke Tunnel ...

0

es sieht in dir futter oder einen feind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht ist es irgendein Parfüm oder eine creme der ihm nicht passt oder einfach ein Geruch an dir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?