Mein Zahnfleisch geht immer mehr zurück.... Wächst es nach? & klingt jetzt vlt blöde... Aber kann es ganz weg gehen? 😅? Und was kann man dagegen tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das wächst nicht nach. Hast du eine Parodontose? Geh mal zum Zahnarzt und lass das behandeln. Eine professionelle Zahnreinigung wâre ein erster Schritt.

Wenn du nichts unternimmst, wirst du deine Zähne verlieren, langfristig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dagegen nichts tust, kann es sein dass dein Zahnfleisch immer mehr zurück geht und dadurch deine Zähne locker werden. Irgendwann verlierst du dann deine Zähne.

Gehe zum Zahnarzt und lass dich behandeln.

Habe dir noch einen Link über Parodontose

 http://www.kzbv.de/parodontitis-ursachen-und-symptome.95.de.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr wahrscheinlich hast Du eine Parodontitis. So etwas gehört in fachliche Behandlung = Zahnarzt. Es besteht die Gefahr, dass Zähne ihren Halt verlieren und ausfallen. Diese Erkrankung ist bakteriell bedingt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein Anzeichen für einen Nährstoffmangel. Vielleicht solltest du mal zum Zahnarzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Zähne werden Dir der Reihe nach ausffallen, wenn Du nicht schnell was unternimmst. Da wächst nichts nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal zum Spezialisten für Zahnheilkunde gehen, das ist nämlich der Zahnarzt.

Der kann die Ursache herausfinden, WARUM dein Zahnfleisch zurückgeht. Könnte Pardontose sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei so einem Problem wäre ein Besuch beim Zahnarzt angebracht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?