Mein Zahnarzt hat bei meiner Zahnspange Mist gebaut/sich verrechnet. Weiß irgendwer ob man sich eine Zahnlücke in so einem Fall ohne kosten füllen lassen kann?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit Sicherheit kann da die Krankenkasse Infos geben. Die zahlen zumindest einen Teil der Behandlungskosten für die Zahnspange

Nein auf keinen Fall kostenlos. Du kannst den Arzt der dir die Spange verpasst hat höchstens auf Schadensersatz verklagen. 

Ich glaub schon oder frag mal deine Versicherung

Was möchtest Du wissen?