Mein XP-PC bootet gar nicht mehr

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich zweifle eher, ob das ein Virus war. Um das aber auszuschließen, solltest Du den Rechner mit einer Kaspersky-Notstart-CD starten, die Du kostenlos runterladen kannst.

Damit kannst Du perfekt den Rechner durchsuchen und reinigen.

Um Daten zu sichern ist das Beste, die Festplatte in einen anderen Rechner umzuhängen.

Kalapattar 01.07.2014, 08:11

Danke für den Tipp. Ich habe die iso-Datei für eine kapersky-notfall-CD heruntergeladen, aber ich habe es nicht geschafft eine boot-faehige CD zu brennen. Dazu habe ich folg. Dateien auf die CD gebrannt: boot.ini, ntldr.exe, ntdetect.com und kav_rescue_10.iso Die ersten 3 mit Hilfe der WIN XP Installations-CD, die kav aus dem Internet mit meinem anderen Rechner. Brauche also weitere Hilfe. Gruß, Kalapattar

0
Geooekologe 03.07.2014, 23:30
@Kalapattar

Habe Deinen Kommentar sehr spät gelesen. Dein Brennverfahren war ganz falsch. Falls sich die Sache noch nicht erledigt hat, kannst Du Dich ja per Kompliment melden.

0
Kalapattar 04.07.2014, 20:53
@Geooekologe

Hat sich nicht erledigt. Aber Kompliment, dass du dran bleibst. Das mit dem Brennverfahren habe ich nicht verstanden. Kannst du mir mal wenn du Zeit und Lust hast die einzelnen Schritte erklären und auflisten?

0

Du kannst daraus lernen, dass das ERSTE, was auf einem PC installiert werden sollte, ein anständiges Antivirenprogramm mit Firewall ist.

Damit ist nicht irgendwelcher Freewaremist, sondern ein "richtiges" Programm gemeint.

Ich empfehle Kaspersky Internet Security 2014 oder Kaspersky Pure.

Also: Noch einmal machen - diesmal aber richtig.

Was möchtest Du wissen?