Mein Wlan wurde gehackt(crackt?)!was tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

ich empfehle folgendes:

Setze den Router zurüc. Gib die Zugangsdaten in den Router neu ein
!! hast Du vom Zugangsanbieter bekommen oder schreibe sie jetzt aus dem Router ab
und ändere das WLAN- und Routerzugangspasswort.

Dann den PC neu aufsetzen.
!! Sichere vorher alle Deine persönlichen Daten in ein Backup auf einen externen Speicher (CD, USB-Stick oder externe Festplatte), da danach alles weg ist!!

Grüße aus Leipzig

Gut und Wissens sie zufällig warum der meine Daten kopiert hat?also was will der mit irgendwelchen Kopien?

0
Alles begann damit das ich mir einen Film im Internet kaufen wollte

beschränke dich bei Filmen auf Youtube, my video, dailymotion usw.

keine Filme kaufen & keine zwielichtigen Webseiten besuchen !

mein pc hatte keine aktivierte Firewall ^.!ich hörte kurz darauf ein par Geräusche die Normalerweise erscheinen wenn windows seine Info hat, ... .beim einschalten dauerte alles ewig ich hatte einen langen blackscreen und dann begann ich meinen pc auf Viren zu überprüfen,nichts und sorgte dafür das meine Firewall wieder ging! Mir viel aber auf das mein pc meinte das das wlan nicht sicher sei. ... Danach hatte ich 3 mal innerhalb von 5min einen kopiervorgang den ich jedesmal abbrechen wollte, einmal gelang es mir nicht da ich es zu spät bemerkte. kurz danach hatte ich am pc kein internet mehr,aus irgendeinem Grund!

☣ ☣ ☣

Total verseucht ! -> alles radikal neu machen ->siehe mein Viren-TIPP: http://www.gutefrage.net/tipp/viren-trojaner--co-wirklich-los-werdenb -> diesen strikt befolgen

BTW: Windows XP ist TOT ( & wird gerade von Würmern gefressen) -> Umstieg auf Windows 7 oder noch besser ein Linux

dann begann ich meinen pc auf Viren zu überprüfen,nichts

hat Nichts zu bedeuten, Virenscanner unterwandert oder veraltet = Nutzlos ... auch der beste Virenscanner kann nicht alle Viren finden !

Mein Wlan wurde gehackt(crackt?)

Router updaten ( ggf. einen Neuen kaufen -> möglichst eine aktuelle Fritz-Box, die krigt eher updates )

WLAN abschalten oder sicher einrichten ( u.A. WPA2 Verschlüsselung mit gutem Passwort)

WPS & Fern-wartung abschalten

.ich bekam eineträge von drei tunneladaptern

eindeutig verseucht

Hi, das ist aber, gelinde gesagt, schon etwas übertrieben!!??!!

Da stimme ich eher @Pandur11 zu.

1
@AlterLeipziger

Nein

die Neuen Registry-Viren kann kein Virenscanner momentan finden ( Nein, Registry-Zerstörer wie TuneUp helfen nicht, die machen nur kaputt = Alles radikal neu machen erforderlich ^^ )

auch sonst finden Virenscanner nur die Hälfte aller neuen -Viren usw.

Ich habe nur eine Gebrückte Verbindung: Virtual-Box

0
@surfenohneende

Also sind die tunneladapte gut oder schlecht? Kann es sein das die Person über mein wlan auf andere Geräte zugreift?Achja der Link geht nicht;(.Mein wlan hat einen wpa2schlüssel aber ich weis nicht ob wps aktiviert ist geschweigedenn wie man es deaktivieren könnte.Danke für die Antwort schonmal!!

0
@felixtheslayer

Also würde es reichen wenn ich die wlanboxupdate den pc neu aufsetzte und meine ip ändere oder ähnliches?

0
eindeutig verseucht

Unsinn. Die Tunneladapter kommen vom IPv6 - das sind die ISATAP und Teredo-Tunnel.

1

Streamcloud ist allerdings keine unzuverlässige Seite. Auf Streamcloud kann man Filme und Serien kostenlos streamen. Zuerst würde ich den PC vom Internet trennen und einen Scan machen. Ein guter Virenschutz würde einen allfälligen Virus finden. Das WLAN selber wird wohl kaum gehackt worden sein, wenn, dann dein PC. Ist das der Fall, bleibt dir nichts anderes Übrig als deinen PC neu aufzusetzen. Tunneladapter hat man übrigens meistens mehrere, sie dienen dazu Daten für den Transport durch das Internet zu verpacken. (Einfach gesagt).

Der virenscanner(kaspersky)findet nichts aber zeigt an das das wlan nicht sicher ist

0
@felixtheslayer

Das steht doch nun in allen Publikationen!
Da gibt es verschiedene Gründe:

  • Identität feststellen (damit kann man von vielen Usern z. B. die Passwörter, Bankdaten usw. herausbekommen)
  • Einfache Neugier
  • Über das WLAN - illegale Downloads durchführen usw.
0
@AlterLeipziger

Ersters führe ich nie auf dem Laptop durch lösche immer Verlauf, Passwörter etc. Einfach Neugier stört mich nicht Das letzte merke ich wenn ich zocke...

Danke

0
@felixtheslayer

@felix....

Ein Virus Scann, egal mit welcher Engine, aus laufendem Windows heraus liefert selten bis nie ein zuverlässiges Ergebnis.

1
@Wurzelpeter
@felix.... Ein Virus Scann, egal mit welcher Engine, aus laufendem Windows heraus liefert selten bis nie ein zuverlässiges Ergebnis.

Korrekt & DH !

hinzu kommen noch:

Registry-Viren (Neu ! )

Auch die Besten Virenscanner können nie alle Viren usw. finden !

0

Du solltest jedenfalls Dien WLAN-Passwort ändern (d.h. am Router und am PC). Ricardo

mein pc hatte keine aktivierte Firewall

Ist in der Regel nicht arg dramatisch, weil Dein Router eine Firewall hat.

Dann öffnete sich kurz cmd. Ich wunderte mich

Worüber?

Mir viel aber auf das mein pc meinte das das wlan nicht sicher sei.

Dann beschäftige Dich nicht mit Deinem Rechner, sondern mit dem Router. Überprüfe dort die WLAN-Konfiguration und ändere vorsichtshalber das Passwort. Als Verschlüsselung wähle WPA2, das Passwort möglichst lang und kryptisch.

Danach hatte ich 3 mal innerhalb von 5min einen kopiervorgang

Was wurde kopiert? Von wo nach wo?

Ich gab in der cmd exe ipconfig ein....ich bekam eineträge von drei tunneladaptern

Unter Win7 und ich denke mal auch unter Win8 gibt es standardmäßig ISATAP- und Teredo-Tunnel. Das hängt mit dem IPv6 zusammen, was standardmäßig aktiv ist.

Also mein Router hat ein neues passwort, wps deaktiviert.

Das sich cmd einfach so öffnet wundert mich schon...

Die kopiervorgänge, wo kann man das überprüfen?

Danke für die lehrreiche Antwort

0
@felixtheslayer
Das sich cmd einfach so öffnet wundert mich schon...

Ach so, das habe ich nicht richtig gelesen. cmd öffnete sich von alleine. Hm. Irgendwelche Sachen im Autostart? Ändere umgehend das Passwort Deines Benutzeraccounts. Ich hoffe, Du hast einen getrennten Admin-Account mit anderem Passwort und bist nicht ständig mit Admin-Rechten unterwegs? Wenn nicht, lege einen neuen Benutzeraccount mit Administrationsrechten an und entziehe dem Account, den Du normalerweise verwendest, die Administrationsrechte.

Die kopiervorgänge, wo kann man das überprüfen?

Keine Ahnung. Ich weiß noch nicht einmal, wie Du überhaupt festgestellt hast, dass Kopiervorgänge liefen.

0
@user353737

Ich habe plötzlich für 3sekunden ein Fenster gesehen das das anzeigte habe jetzt aber alles wieder hinbekommen der Virus oder was auch immer hat meinen netzwerkcontroller treiber gelöscht...mein neuer virenscanner hat dann noch ein par Dateien entfernt und jetzt läuft alles wie geschmiert. danke !

0
@felixtheslayer
...mein neuer virenscanner hat dann noch ein par Dateien entfernt und jetzt läuft alles wie geschmiert. danke !

freue Dich nicht zu früh, Du weißt nicht was noch Alles drauf ist !

0

Was möchtest Du wissen?