Mein Wlan unterbricht ständig, ich habe Windows 10 und arbeite auf Montage und in einem fremden Wlan eingeloggt. Kann also nicht auf die Fritzbox zugreifen?

3 Antworten

Vermutlich ist der Empfang zu schwach. Wenn Du eine Verbindung hast und Daten transportiert werden, also Du für kurze Zeit eine WEB-Site öffnen konntest und dann Unterbrechungen auftreten, ist sehr wahrscheinlich das Signal zu schwach oder schwankt in seiner Stärke. Da könntest Du nur versuchen eine günstigere Position zu finden.

Sollte das nicht helfen, würde ich noch einen Treiber auszuprobieren.
Falls es noch keinen für Win10 gibt, einen für eine ältere Version
ausprobieren.

Offenbar passiert das ja aber wohl nur bei den auswärtigen Gastnetz und zu Hause nicht. Stimmt das? Wenn es so ist, liegt es wohl doch nicht am Treiber. Trotzdem mal ausprobieren.

0

Bist Du berechtigt, dieses WLAN auch zu nutzen? Jedenfalls scheint es, als ob Du eine schwache Verbindung hast. Es kann auch sein, dass der Router seine Probleme hat und mal neugestartet werden muss.

Ja habe eine Berechtigung, die Vermieterin gab mir den Schlüssel. Aber an den Router komme ich nicht ran. Bin z.Z. auch in Edge und die Verbindung ist bis jetzt stabil. Es tritt nur bei Chrome auf.

1
@lusera

Hm. Das ist komisch. Vielleicht mal beim Chrome den ganzen Verlauf und Cache leeren. Vielleicht hilft das ja. Und sonst musst Du Dich mit dem Edge zufrieden geben. Vielleicht gibt es im Internet noch etwas zu Fritzbox und Chrome.

0

Passiert bei meinem Sohn bei Win 10 auch standig. Die einzige Loesung die wir gefunden haben, ist auf Netzwerk gehen, die aktuelle Verbindung zu deaktivieren und dann zu reaktivieren

Habe ich schon probiert, hilft leider nicht. Habe auch schon Systemwiederherstellung und Treiberupdates probiert. Auch das hilft nicht.

0
@lusera

Dann musst du wohl jedesmal den PC runter und wieder hochfahren. Boah, nervig dieses Windows 10.

0
@Steffile

Nein es reicht, wenn ich die Wlan Verbindung trenne und wieder verbinde.

0

Was möchtest Du wissen?