Mein wlan und mobile daten waren an, kostst es dann was?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt darauf an, bei einem iOS Update war/ist ein "Feature" von vorne herein aktiviert, welches bei schlechter WLAN Verbindung zusätzlich die mobilen Daten verwendet, OHNE das es dem User ersichtlich ist bzw. mitgeteilt wird.

Ansonsten ist es tatsächlich so, das WLAN bevorzugt wird. Sieh dir doch einfach den Verbrauch der mobilen Daten an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

soweit ich weis bezieht das handy sein internet über das w-lan wenn es möglich ist. dabei ist es unerheblich ob die mobilen daten an sind oder nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dein Handy sich mit dem WLAN verbunden hat, ist es für das Handy frei. Nur die Kosten der Internetnutzung des WLAN kostet dann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?