Mein Wille? Oder ihr Wille? Versprechen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ist es deine dritte elterliche Erziehung ?
Du machst das ,was du willst .
Wahrscheinlich hat sie nur Angst ,dass dann was passiert-nimm ihr die Angst .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tue das,was Dir gefällt.Es ist Dein Leben und Du sollst all das tun,was Dir Freude bereitet.Genug schon,das Du Deinen Eltern gehorcht hast,nicht schon wieder der Freundin.Alle trinken auf einer Feier,tu es auch,nur so viel,wie es Dir gut tut.Sollte die Freundin sauer sein,lass sie sauer sein.Liebt sie Dich,ist sie bald nicht mehr sauer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst alt genug sein, um deine eigene Entscheidung zu treffen. Und mit allen Konsequenzen, die die Entscheidung mit sich bringt, leben können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit ihr reden! Ihr vorsätzlich etwas versprechen um es zu brechen ist mies.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sauf dich einfach zu Kappa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?