mein welpe wurde gebissen von nem anderen hund

12 Antworten

Frag einen Anwalt. Ist wohl (leider) Sachbeschädigung. Aber Du musst es natürlich beweisen können.

Du kannst Anzeige erstatten. AUch gegen unbekannt, wenn du den nicht kennst... Ansonsten würde ich mit ihm sprechen, manchmal sind sie auch friedlich und zahlen die entsprechenden Arztkosten für deinen kleinen. Wenn nicht... würde ich dennoch handeln...

Als erstes kümmert man sich um den Hund. Du mußt auf jeden Fall zum TA gehen. Mein Welpe wurde auch mal von einem Kangal durch die Luft geschleudert. Auf den ersten Blick sah man nicht viel. Auf den zweiten Blick einige Löcher in der Haut. Und nach dem TA Blick wurde es mir dann doch noch anders. Der Kangal hatte meinem Labbi richtig das Fell abgezogen. Diese Tasche muß dann versorgt werden. An Hundezähnen sind massig Bakterien. Diese Wunden werden sich zu 90% auch heftig entzünden wenn nicht behandelt wird.

Wie ist das ganze denn passiert? War Dein Hund angeleint? Wenn nicht, hast Du Pech gehabt.

Was möchtest Du wissen?