MEIN WELPE WÜRGT UND ÜBERGIBT SICH LEICHT!

7 Antworten

Ich würde heute sofort mit ihr zum Tierarzt. Wenn das Erbrechen aber in der Nacht noch öfter oder mehr wird, würde ich mal den Nottierarzt fragen, falls es sowas in Deiner Gegend gibt.

hast du einen 7 1/2 wochen alten welpen/ das ist doh whnsinn! die wlpen sollten 8-10 wochen alt sein um ohne ihre hundmama auszukommen! jetzt gilt es dein hundchen vernuenftig zu ernaehren. in dem alter koenne sie schon eingeweichtes welpentrockenfutter essen, ausserdem gekochten reis, hartgekochters ei und auch banane und frischkaese... alles in kleine portionen und mehrmals am tag. wenn dein hund oefter erbricht gehe umgehend zum tierarzt, du musst auch termine fuer die impfungen machen und wennn die dann vorbei sind, gehe in die hundewelpenschule, damit dein hund noch etwas hundesozialverhalten lernt!!!

tja wenn man an ein Ammenmärchen glaubt... die Dame wollte billig und ist einem vermehrer aufgesessen... da hat die böse Hundimama alle welpis aufgefressen und nur dieser eine Welpe hat überlebt...nun "brauchr das kleine welpilein ganz schnell ein neues Zuhause... kriegste auch 200 Euro billiger"... ach was für ein Schnäppchen... welch gute Tat... jau... der Tierarzt wird sich freuen... ein Dauerkunde mehr in der Kartei... Jahresverdienst mind 5000 Euro und das ist niedrieg geschätz+Spezialfutter und unendlich vielen Nächten die man nicht schlafen kann... ach wie fein... watt haben wir gespart... ach ja... wozu gibt es ein Tierheim... schnell Allergie vorschieben und schwupp is Hundi entsorgt... oder war es der Parkpatz an der Autobahn wo Hundi bei Nacht und Nebel ausgesetzt wird...????????????

0
@Buddysuperdog

was soll das denn ich habe sie bei einem netten ehepaar gekauft die sich gut mit wlepen auskennen weil sie selbst schon 5 groß gezogen haben .. geimpft und alles war sie doch. du weißt gar nich was du für unnötigen scheiß laberst.. erst fragen. dann reden;)

0

Na das ist die Retourkutsche wenn man Hunde nicht bei einem seriösen Züchter kauft, sondern bei einem Hinterhofvermeherer! Hast wohl Geld sparen wollen? Wie ich da drauf komme? Laut Gesetz dürftest Du gar nicht Besitz eines noch nicht 8 Wochen alten Welpen sein. Ab zum Tierarzt mit dem Hund der hat warscheinlich Würmer und alles Mögliche der gehört sofort richtig vom Tierarzt durchgecheckt! Der sagt Dir dann auch was Du dem Welpen füttern sollst.

Hab grad gelesen das Du den Welpen schon mit 6 Wochen bekommen hast...der Vermehrer sollte angezeigt werden! Du musst Dich wirklich nicht wundern wenn der Kleine Probleme hat, es werden garantiert nicht die letzten sein!

0

Was möchtest Du wissen?