mein von mir getrennt lebender ehemann,(10 jahre)ist hartz 4 und 1 jahr obdachlos.Wer kann ihn helfe

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

er kann mit 3 Wohnungsangeboten zur Hartz 4 stelle gehen, und einen Antrag auf Umzug bzw. Einzug stellen. Er muss nicht obdachlos bleiben, wer er daran etwas ändern will

vllt lässt du ihn eine weile bei dir wohnen, du gibst ihm etwas geld... wenn du oder er das nicht will, dann hilf ihm doch einfach eine billige wohnung zu finden, oder einen job...

er kann sich nur selbst helfen. wenn er selbst nichts an der Situation ändern will kann auch keiner von außen was ändern. Jeder mensch darf sein leben so gestalten wie er will. Sonst gäbs auch keine Messis etc.

Was möchtest Du wissen?