Mein Vertrag läuft Ende Dezember aus. Wie spreche ich meine Chefin an, dass ich den Aushilfsjob gern bis einschließlich März noch weiter ausüben möchte?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kannst ja deine Chefin darauf hinweisen, dass dein Vertrag ausläuft, womöglich hat sie daran noch gar nicht gedacht. Dann kannst du ja sagen, dass es dir gut gefällt und du den Job noch drei Monate machen möchtest und sie fragen, ob deine Arbeitskraft weiterhin benötigt wird bzw. ob sie mit dir zufrieden ist.

Womöglich muss sie erst noch darüber nachdenken oder sich mit Kollegen abstimmen, was ja nichts Schlimmes ist sondern eher positiv zu sehen. Bitte darum, dass sie dir ihre Entscheidung baldmöglichst mitteilt, damit du planen kannst.

Teile ihr das doch einfach mit. Am besten kurz vorher um einen Gesprächstermin bitten. Entweder freut sie sich, weil sie Bedarf hat, oder sie hat schon nach Ersatz gesucht, weil sie von Deinem Wunsch keine Ahnung hatte, und sagt Dir ab.

Fällt Dir ja auch echt früh ein. Am besten, Du sprichst heute noch mit ihr!

Viel Erfolg!

Was ist das denn für ein Job? Wie lange hast du den gemacht?

Sprich die Chefin halt darauf an.

Ansonsten hast du dich bei befristeten Arbeitsverträgen 3 Monate vor Friistablauf arbeitslos zu melden, um Sperrzeiten zu vermeiden. Das hast du also hoffentlich Ende September schon getan...

Bitte sie um ein Gespräch und dann frag sie einfach, sag dass du gerne noch weiter machen moechtest

sag ihr das Dir die Arbeit Spass macht und Du gern 3 Monate länger arbeiten möchtest

Am besten einfach mal fragen.

Was möchtest Du wissen?