Mein verstorbener Vater sagst imTraum zu mir das er mich holen kommt was bedeutet das?

6 Antworten

Es drückt deine Angst davor aus, dass er sich an dir etwas antun könnte.

Naja..., könnte auch heißen, dass du es dir wünscht bei ihm zu sein, je nach dem wie euer Verhältnis war...

Da könnte man am ehesten reininterpretieren, dass du den Verlust deines Vaters noch nicht verarbeitet hast und wegen irgendeiner Sache mit deinem Vater Schuldgefühle hast.

Das kann sein die hab ich auch

0
@Nina1760986

Sprich mit jemandem Neutralen darüber. Besuch das Grab und sprich dich mit deinem Vater aus.

0
@Casuscactus

Das ist nicht einfach ist nicht hier in Deutschland meinst du etwas das würde mir helfen? Und es hat mit dem Tod nichts zu tu

0
@Nina1760986

Es hilft sicherlich. Dass die Alpträume verschwinden, kann ich dir nicht versprechen. Warst du jemals am Grab? Wirst du das Grab irgendwann mal besuchen?

0
@Casuscactus

Ja das werde ich aber ich weiß nicht wann der Traum macht mir angst

0
@Nina1760986

Wenn du da bist, nimm ein Schälchen Erde vom Grab mit. Bei dir zuhause pflanzt du eine mehrjährige Pflanze in diese Erde (z.B. einen Baum). So hast du einen Ort, wo du immer mit deinem Vater reden kannst.

0
@Casuscactus

Meinst du es hat nichts damit zu tun das er mich holen wird? :/

0
@Nina1760986

Nein. Kann ich mir nicht vorstellen. Deine Träume sind Reflektionen deiner Wünsche und Ängste, erfüllte wie unerfüllte. Dein Unterbewusstsein redet dir ein, dass es noch eine Schuld gäbe, die du noch begleichen müsstest.

Ein imaginäres Gespräch mit deinem Vater wird dir helfen.

0

Bedeutet garnichts, du denkst eben an deinen Vater, ob gut oder schlecht. Dein Verlust tut mir leid

Das bedeutet nicht das du stirbst. ;)

Das bedeutet nichts.

Was möchtest Du wissen?