Mein Vermieter hat Rauchmelder anbringen lassen,die alle via Funk vernetzt sind und will mir jetzt via Vertragsänderung das rauchen verbieten. Ist das zulässig?

11 Antworten

Der Vermieter muss die gesetzliche Rauchmelderpflicht in der Wohnung umsetzen. Das Rauchen in der Wohnung durch nachträgliche Vertrgsänderung kann er dir jedoch nicht verbieten, ein Vertrag erfolgt immer beidseitig und solange du nicht unterschreibst bleibt alles beim alten. Rauche am besten in der Küche, dort gibt es keine Rauchmelder und die Wände werden vom Kochen sowieso verschmutzt. 

Rauchen kann er dir nicht verbieten. Selbst wenn du so einen Unsinn unterschreiben würdest, ist so eine Klausel generell unwirksam. Genauso gut könnte er ja von dir verlangen, dass du nicht mehr kochst, da wegen der Dämpfe der Melder angehen könnte..... Totaler Unsinn!

Außerdem werden die Melder nur untereinander kommunizieren und nicht mit der Leitstelle der Feuerwehr. Daher kommt dort auch kein Alarm an, falls  ein Melder mal losgeht.

dein Vermieter kann gar nix - eine Vertragsänderung kann auch nur mit deiner Zustimmung abgefasst werden. 

Via Funk - bestimmt nicht zu einer Leitstelle,  sondern eher untereinander - wenn einer angeht, gehen alle. 

die Dinger sollen die Bewohner schützen

darf der vermieter rauchen in den wohnungen verbieten?

...zur Frage

rauchmelder nervt mich massiv

tach,

nächste woiche sollen bei uns in den wohnungen rauchmelder installiert werden, das finde ich ein gewalten eingriff in meine privatsphäre. ich lasse mir das rauchen doch nicht per gesetz in meinen eigenen 4 wänden verbieten, soweit kommt es noch !

angeblich soll ja von einer zigarette der rauchalarm ja nicht ausgelöst werden, da ich aber 3- schachteln am tage rauche und auch selten das fenster öffne, also immer viel qualm immmer meiner bude ist, wollte ich euch mal fragen, ob man sich dagegen wehren kann, oder ob man den rauchmelder wenigstens ausschalten kann.

eins steht fest, ich werde genauso viel weiter rauchen, ob mit oder ohne rauchmelder und wenn dann jedes mal die feuerwehr kommt, ich zahle nichts, is doch nich mein problem.

iuch rauche zuviel ich will

...zur Frage

Gibt es einen Rauchmelder mit Fernbedienung für Rollstuhlfahrer?

Hallo zusammen, Mein Vermieter hat vor einiger Zeit Rauchmelder in meiner Wohnung angebracht und hin und wieder gibt's einen Fehlalarm... und da Ich im Rollstuhl sitze ist es unmöglich für mich an den Rauchmelder dran zu kommen um ihn auszustellen... Wenn mein Nachbar nebenan da war habe ich ihn gefragt aber ansonsten musste ich einen aus meiner Familie anrufen und die sind dann so schnell wie möglich zu mir gekommen um den Rauchmelder auszustellen..

Falls jemand eine Idee hat wie man das Problem einfacher lösen kann bin ich sehr dankbar.. Und wenn jemand weiß wo man Rauchmelder mit Fernbedienung kaufen würde ich es auch gerne wissen... Vielen Dank im voraus

Viele Grüße Vivian

...zur Frage

wir haben ein katze geholt une der vermieter bescheid zu sagen und im mietvertag steht das es veboten is. kan er es auf grunde der haarallergie uns verbieten

...zur Frage

Hallihallo. Was tun, wenn in jedem Zimmer ein Rauchmelder steht, wir aber Schischa rauchen wollen?

Wir haben gestern die Schlüssel bekommen. Der Vermieter hat hier in jedem Raum (Sogar in der Küche) Rauchmelder installiert. Kann ich wenigstens in einem dieser Räume bspw im Wohnzimmer den Rauchmelder runtertun?

...zur Frage

"Alarm" bei 1763040 Ritto Wohntelefon?

Hllo ihr Lieben,

ich dachte, ehe ich meinen Vermieter belästige Versuche ich es nach misslungener Googlesuche mal hier.

Folgendes; ich saß mit meinem Sohn im Wohnzimmer, als ein sehr schrilles, durchgehendes Piepen erklang, ähnlich wie bei einem Rauchmelder und auch noch in gleicher Lautstärke, also unglaublich störend. Da keiner meiner Rauchmelder einen Alarm anzeigte und das Geräusch vom Flur her zu kommen schien und mit der Zeit mal kurz aufhörte, dachte ich, in einer anderen Wohnung wäre ein Fehlalarm gewesen. Dann jedoch wurde das Geräusch wieder hörbar, steigerte sich zur immensen Lautstärke, wurde wieder leider, etc... So ging es über eine halbe Stunde. Erst dann merkte ich, dass das Geräusch aus Richtung meiner Gegensprechanlage kommen könnte und tatsächlich endete der Alarmton als ich den Hörer kurz abnahm und wieder aufsetzte. Seitdem ist Ruhe.

Das Geräusch lag fernab meines Türklingeltones und nach Rückkopplung klang es in der Höhe und Stärke meiner Ansicht nach nicht. Es war auch das erste Mal, dass meine Anlage solch ein Geräusch erzeugt hat.

Knn mir jemand sagen, was die Ursache sein könnte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?