mein Vermieter Belästigt mich was soll ich machen?

4 Antworten

Gäste einladen darfst du. Nur wenn jemand bei dir einzieht darf er je nach vertrag die miete erhöhern. Er kann auch nichts sagen, wenn deine gäste nicht laut sind und etwas in der art. Wenn es einen Parkplatz gibt, der im Mietvertrag festgelegt, und du parkst wo anders, kann er das sagen, bin mir aber beim Auto nicht 100 prozentig sicher.

Hallo,

beleidigen darf er weder Dich noch Deine Gäste. Er darf Dir die Einladung von Gästen kurzfristig auch nicht untersagen, ( Sofern sie wirklich nur Gäste sind und sich angmessen benehmen )

Aber was allgmein über die vertraglichen Nutzungsbedingungen an der Mietsache incl. Stellplätze hinausgeht, kann der VM durchaus anmahnen.

Zur Bereitstellung von Parkraum ist der VM nicht verpflichtet. ( Nicht einmal gegenüber seinem Mieter )

mfg

Parhalia

natürlich darfst du gäste einladen?!

Dürfen uns die Vermieter die Haltung eines Haustieres verbieten?

Hallöchen!

Mein Freund und ich wohnen gemeinsam mit den Vermietern in einem Haus. Wir möchten uns gerne einen Hund anschaffen. Im Mietvertrag steht: 1. Der Mieter darf in der Wohnung Kleintiere wie z.B. Fische, Hamster.. halten sowie Haustiere, wie z.B. eine Katze oder einen Hund. 2. Der Vermieter kann der Tierhaltung widersprechen, wenn durch die Tierhaltung die Hausgemeinschaft belästigt wird.

Nun meine Frage: Können die Vermieter uns im Voraus verbieten, dass wir uns einen Hund anschaffen? Für mein Empfinden bedeutet die Hausgemeinschaft (die sich ja nur aus uns und den Vermietern zusammensetzt) stören, dass der Hund viel Lärm macht, bellt etc. Oder können die uns noch im Voraus einen Strich durch die Rechnung machen?

Danke schonmal!:)

...zur Frage

Hallo,mein Vermieter möchte im ganzen Haus die Badezimmer sanieren,dabei soll das Gäste WC wegfallen,darf er das einfach?

In dem Raum in dem das Gäste WC ist,möchte er Waschmaschine und Trockner unterbringen. Ich möchte das nicht.Ich habe schließlich eine Wohnung mit 2 Toiletten angemietet.

...zur Frage

Darf der Vermieter vorschreiben wer auf dem Stellplatz steht?

Wir haben einen zum Haus gehörigen Stellplatz gemietet, für den wir natürlich auch Miete bezahlen. Da wir ihn derzeit nicht benötigen haben wir dem Nachbarn unentgeltlich (keine Untervermietung) angeboten darauf mit seinem neuen Auto zu parken. Der Vermieter hat das jetzt untersagt, darf er das überhaupt, wenn ja, mit welcher Begründung?

...zur Frage

wie oft darf der vermieter fenster streichen?

hallo alle,

wir wohnen in einem haus mit dem vermieter. die fenster und rahmen sind aus holz. wie oft (wievielmal pro jahr?) darf der vermieter die wohnung betreten, um sich die wohnung und die fenster anzuschauen und wie oft darf er sie streichen. es geht darum, daß er das jedes jahr machen will, obwohl die fenster ganz normal aussehen und keine abgesplitterte farbe haben. es belästigt uns ziemlich, da wir in der wohnung 11 fenster incl. große terassentür haben. es entsteht viel staub und er macht das nicht an einem tag, sondern es zieht sich immer mindestens 14-.tage und er beklekert uns mit der farbe unser neuer teppich und schon jetzt habe ich wieder auf der im letzten jahr gestrichenen wand abdruck von seinem pinsel.:-( außerdem kommt noch 3 - 4 mal pro jahr der kaminfeger und der läuft auch immer durch die wohnung, damit er zum kamin kommt. es nervt.

danke für euere tipps.

...zur Frage

Darf mein Vermieter mein Auto abscabschleppen?

Hallo Leute,

folgendes Problem: Ich hab mich mit meinem Vermieter gestritten (ich bin UntUntermieter, mein Vermieter wohnt mit mir, jedoch ist er selbst Mieter) Wir haben einen Garten vor dem Haus mit einen betonierten Platz und dort haben wir immer geparkt, jetzt sagte er mir ich dürfte nicht mehr dort parken und das aus trotz, sonst würde er mein Auto abschleppen lassen. In meinem Mietvertrag steht nichts von einem Stellplatz und das auch nur weil es ja auch nicht wirklich ein Stellplatz ist. Darf er mir das verbieten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?