Mein Verlobter & ich sind Studenten & heiraten im Juni.Wir möchten einen WBS beantragen.Wir benötigen einen Arbeitsraum.Wie begründe/formuliere ich das Besten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erkläre (überzeugend!!!), warum ihr nicht seid wie andere Studenten - zigtausende davon wohnen und arbeiten nämlich noch im Kinderzimmer, und auch in WGs oder Wohnheimen gibt es in der Regel keine getrennten Arbeitsräume...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von addicted0119
07.03.2017, 10:56

Ich arbeite momentan auch im Kinderzimmer bei meinen Eltern. Es geht für mich nicht um den ''Luxus''. Da wir uns von der Quadratmeteranzahl her keine große Wohnung leisten können wollten wir wenigstens einen dritten kleinen Raum, wo von uns aus auch nur ein Schreibtisch reinpasst.

0
Kommentar von Doktorfruehling
07.03.2017, 11:05

teilfinanziert mit sozialem Wohnungsbau.. Ja ne is klar

0

Ihr glaubt Ihr benötigt einen zusätzlichen Arbeitsraum. Nur ist es nicht Aufgabe des Steuerzahlers derlei Sonderbedürfnisse im sozialen Wohnungsbau zu befriedigen.

Bei einem WBS geht es ausschließlich um bezahlbaren real notwendigem Wohnraum von sozial Schwächeren / Geringverdienern.

Ansonsten muß Euch ( wie Tausenden anderen Studenten auch ) eine Arbeitsfläche auf dem "Küchentisch" genügen.

Den Luxus eines Arbeitszimmers könnt Ihr Euch nach dem Studium leisten wenn Ihr denn genug verdient und den kostengünstigen Wohnraum wieder verlasst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von addicted0119
07.03.2017, 10:57

Ich arbeite momentan auch im Kinderzimmer bei meinen Eltern. Es geht für mich nicht um den ''Luxus''. Da wir uns von der Quadratmeteranzahl her keine große Wohnung leisten können wollten wir wenigstens einen dritten kleinen Raum, wo von uns aus auch nur ein Schreibtisch reinpasst.

0

Kommt auf euer Einkommen an.. Wohnraum zählt. Arbeitsraum hat mit sozialen Hilfen nichts zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?