Mein "Verehrer" ruft pausenlos an - Hilfe! Was soll ich jetzt tun?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du könntest ihn ja einfach mal zurückrufen und abchecken, was er von dir will. Falls er dir zu aufdringlich vorkommt, zieh dich zurück und sag ihm, dass von deiner Seite leider kein Interesse vorhanden ist an einer Beziehung/Freundschaft mit ihm. Falls er das nicht akzeptiert, kannst du ja auch zur Notlüge greifen und ihm erzählen, du seist schon vergeben. In diesem Fall wäre eine kleine Notlüge bestimmt erlaubt....

Viele Grüße, Ro

danke, aber dummerweise weiß er, dass ich Single bin. Kann ich denn ersatzhalber die Wahrheit sagen, dass ich Single BLEIBEN möchte? ;)

0
@ItalianFlower

Aber sicher! Die Wahrheit ist immer besser als eine Notlüge und in dem Fall gibt es gar nichts besseres!

0

Du wirst erst ruhiger, wenn Du ihm gesagt hast wo Deine Grenzen sind und er die respektiert. Sag ihm doch einfach, dass Du nur eine Freundschaft möchtest und Dich extrem bedrängt fühlst.

Willst du auch was von ihm? Dann ruf ihn zurück! Wenn nicht, dann sag ihm, dass er dich nicht mehr anrufen soll und fertig!

Was möchtest Du wissen?