mein vater wird gnadenlos von seiner "lebensabschnittgefährtin" ausgenutzt

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kennst doch diese schmalen Rohre, durch die man gucken kann mit einem Auge. Nun, jedes Rohr ist anders. Dein Vater blickt durch ein anderes als Du es tust. Ich will damit sagen, dass Du seine Beziehung zu dieser Frau C. vielleicht noch nicht so verstehst, wie es Dein Vater tut.

Bitte ihn zu einem Gespräch wegen des Wohnbedarfs aufgrund der Erkrankung mit MS.

Alles Gute!

dein vater kriegt sicher mit, was er für die frau an geld ausgibt. dagegen kriegst du nicht mit, was zwischen den beiden läuft. mag sein, dass es wenig ist, aber deinem vater wird es reichen. sonst hätte er sich von ihr getrennt. du hast recht: es hört sich selbstsüchtig an, dass du die wohnung der freundin deines vaters für dich selbst bzw. dich und deine mutter möchtest. es ist seine wohnung und nicht deine. deine mutter ist auf diese wohnung nicht angewiesen. noch sitzt sie nicht im rollstuhl und das ist sicher nicht die einzig passende wohnung.

Hanna12356 30.12.2010, 13:25

ehm nur so : wir sind drauf angewiesen o.ô da meine mum keine treppen ect steigen kann sogar probleme hat überhaupt aus der wohnung zu kommen und wir suchen schon ewig nach einer passenden wohnung aber es gitb keine behinderten gerechten die bezahlbar sind

0
Schokolinda 30.12.2010, 18:41
@Hanna12356

red dir nichts ein. andere behinderte finden auch eine wohnung. hat keiner gesagt, dass es einfach wäre. mach deinen vater nicht zum buhmann, nur weil er sein eigenes leben hat.

0
Hanna12356 30.12.2010, 19:54
@Schokolinda

mach ich doch ganich Dx was hast du denn für ein problem? ich glaub eher das du die lage nicht wirklich richtig einschätzen kannst o.ô hast du vllt ne behinderte mutter die nichts mehr alleine machen kann und in der nächsten zeit in den rollstuhl muss?! weißt du wie schwierig es ist so ne beknackte wohnung zu finden wo genug platz für ihren rollstuhl ist? wo die sachen auf der richtigen höhe sind? wo niergends leisten sein dürfen? wo überall griffe zum festhalten sein müssen? ich wäre dir dankbar wenn du mir eine antwort gibst nachdem du darüber nachgedacht hast wie schwierig das ist! außerdem kann C. doch ausziehn und von dem geld meines vaters in ne super schöne teure wohnung ziehen verdammt ! Ò_Ó

0

das muß dein vater selbst entscheiden und für sich selbst herausfinden. sprich ihn doch mal darauf an das der bungalow genau das ist was deine mutti braucht wenn es ihr mal nicht mehr gut geht. ist es dein vater sein bungalow und nicht auch das deiner mutter kannst du nichts machen . alles gute für dich und deine mutti. guten rutsch.

Du beschreibst hier dein Empfinden und den Wünsch deine Mutter zu helfen. Dein Vater ist alt genug um zu wissen was er tut. Du könntest mit deinem Vater reden und ihm um einem Rat bitten wegen der Tatsache, dass deine Mutter bald im Rollstühl leben wird. Mache ihm keine vorwürfe und spreche nicht über den Bungalow oder seiner Freundin... Ob deine Eltern wieder neben einander Leben möchte bezweifele ich sehr.

Du kannst nur helfen, indem du mit deinem Vater redest und ihm dabei vielleicht eine andere Sichtweise vermitteltst. Natürlich kann er etwas für sie empfinden. Trotzdem muß er sich bewußt sein, welchen Preis er dafür zahlen will.

dein vater ist ein erwachsener mann und hat ein recht auf ein selbstbestimmtes leben. da musst du dich raushalten, auch wenn es dir schwerfällt.

Was möchtest Du wissen?