Mein Vater will wieder umziehen! HILFE!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es wäre in der Tat nicht gut im letzten Jahr um zu ziehen, da es wirklich sehr häufig passiert das man dann wiederholen muss. Denn die Schule könnte auch vom Lernstoff viel weiter sein und man kommt nicht mit. Aber was man dir raten soll keine Ahnung, denke dein Vater wird sich nicht umstimmen lassen. Da hilft nur Jugendamt vielleicht können die vermitteln. Wohnen dürftes du mit zustimmung deines Vaters bei deinem Freund, hierfür müsste man sowieso zum Jugendamt um rechtliches klären zu lassen eventuell.

Danek :)

0

versuch doch erstmal den vater noch umzustimmen, dass er den umzug auf ein jahr verschiebt.

ohne rücksicht kann man als familie doch nicht umziehen...

wenn das nicht geht, würde ich mit dem freund, seiner familie und jugendamt reden...ich wünsche dir nicht, dass du die klasse in einer anderen schule beginnen musst, das wäre nicht so klasse...

mfg

Was möchtest Du wissen?