Mein Vater verletzt mich - ich soll dick sein?

8 Antworten

Hallo,

um Gottes Willen, hungere Dich nicht zu einem Skelett runter!!

Du bist genau richtig so. Ich weiß nicht, was Dein Vater für ein Problem hat, aber das geht gar nicht.  Beim nächsten mal grinse ihn an und sage einfach mal: "das sind Muskeln, die sind bei älteren Menschen nicht mehr so ausgeprägt!" ;o))

Mal sehen, ob er das dann auch noch lustig findet.

Kopf hoch, laß Dir ja von niemandem Minderwertigkeitskomplexe einreden, auch nicht von den eigenen Eltern. ;o)

LG

Hallo MimiMagCookies,

lass dir mal von jemanden sagen, der Ahnung von Medizin hat, dass du mehr als im Optimum bist.
Du solltest gerade in deinem alter nicht so sehr auf Äußerlichkeiten achten zumal sich das in einem Jahr schon direkt ändern kann.

Etwas mehr Gewicht wäre sogar bei deiner Größe förderlich.
Der Körper von Jugendlichen wie deiner ist nur aufs Wachsen programmiert, dies bedarf einiges an Energie - was vor allem vom Fett kommt.
Also mager bloß deinen Körper nicht ab, bei dir passt alles super ;)

Habe auch einpaar Kollegen die als Therapeuten zuständig sind.
Nicht für dich, aber vielleicht braucht dein Vater ja etwas...Unterstützung ;)

Also, wie gesagt, medizinisch ist alles super bei dir.
Weiter so !

Beste Grüße,
DrIoannis

dein vater scheint echt nicht ganz dicht zu sein, erst recht, wenn du unter 18 jahre alt bist.

denk dir einfach, dass er ne verzogene wahrnehmung hat.

bei dem was du schreibst, bist du bestimmt nicht zu dick.

du brauchst nicht abnehmen.

selbst wenn du zu dick wärst, dann kann man sowas auch mal sanft ansprechen, aber in dem alter wenn überhaupt, wenn es gravierend ist und du nur zeugs in dich reinstopfen würdest.

ansonsten sollten auch eltern vor ihren kindern etwas respekt haben.

Was möchtest Du wissen?