Mein Vater vergewaltigt mich seit ich 6 bin jedes Wochenende.

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Caaady,

was Du schreibst, hört sich sehr besorgniserregend an. Natürlich kannst Du gerne die Community um Rat fragen. Schau doch aber bitte zusätzlich mal auf dieser Seite vorbei: http://www.telefonseelsorge.de. Dort gibt es die kostenlose Telefonnummer der Seelsorge (Anonym. Kompetent. Rund um die Uhr. 0800/1110111 & 0800/1110222) und auch einen anonymen Chat.

Oder wende Dich schnell an diese Seite: http://www.nummergegenkummer.de (0800 111 0 333 )

Herzliche Grüsse

Ben vom gutefrage.net-Support

20 Antworten

Hallo Caddy ich bin 15 jahre alt seitdem ich 11 bin werde ich auch von meinem Vater vergewaltigt. Ich schreie aber nicht,der Grund: neben an schläft meine kleine Schwester und meine Mutter ist auch immer da wenn er das tut. Sie kann nichts wissen denn er macht es immer wenn sie schon schläft. Ich sage dauern er soll mich in Ruhe lassen und so doch das interessiert ihn nicht. Viele denken warum lassen die sich nicht helfen? Aber ich schäme mich dafür,rede mir ständig ein ich sei schuld und ekel mich oft vor mir selbst. Ich hab auch oft Angst wenn ich nämlich anfange zu weinen wird er etwas lauter und hat dieses böse in der Stimme. Ich denk mir denn nur sei ruhig denn schlägt er dich nicht.Für viele ist es nicht verständlich das wir keine Hilfe holen,aber die meisten verstehen uns auch nicht denn für uns ist es nicht einfach zu einer Beratungsstelle zu gehen und mit denen zu reden. Ich hab mich schon öfters bei der Nummer gegen Kummer gemeldet aber die Raten mit das selbe immer das geh zum Jugendamt und denn kommst du ins Heim oder so. Aber vor diesen Schritt hab ich richtige Angst ich kann das nicht. Du weißt bestimmt wie es ist. Ich weine mich fast jede 2. Nacht in den Schlaf oft liege ich auch Stunden wach und überlege. Ich hatte auch schon mal Selbstmord Gedanken. Aber ich weiß das ich es nie vollbringen könnte.Ich habe auch schon ans ritzen gedacht. Vielleicht werde ich dies mal ausprobieren ich weiß es noch nicht. Wenn ich in der Schule bin vergesse ich all das da lach ich auch sehr viel. Ich lebe nur noch für meine Nichte sie ist 3 und ich liebe sie einfach so sehr. Ich würde ihr soo wehtun wenn ich mir was antun würde und für meine Freunde.Auch für meine Geschwister. Mit meiner Mutter hab ich kein so gutes Verhalten wir streiten uns täglich aber ich denke es könnte besser werden wenn ich alleine wohne.Manchmal liegt man im Bett und fragt sich Warum ich? Was hab ich denn falsch gemacht? Irgendwo weiß man das man selbst keine Schuld hat diese Fragen kommen aber ständig. Ein kleiner Tipp um nicht ganz allein zu sein schreibe ich öfters alles was ich denke auf. Das hilft mir diese Briefe verstecke ich unter meinen Klamotten. Ich weiß nicht ob es jemals wer ließt aber das ist mir eigentlich egal es hilft mir und ist besser als sich zu ritzen oder ähnliches. Mit 18 also in 3 Jahren werde ich ausziehen ich hoffe alles klappt nach Plan das ich bis dahin auch meine Ausbildung habe und so. Ich denk mir immer ich hab schon 4 Jahre durchgehalten da schaff ich die 3 auch noch. Hört sich krank an aber es ist so. Mein Vater fesselt mich aber nicht er kommt Abends/Nachts in mein Zimmer ohne ein Wort zusagen zieht er mich untenrum aus und tut es ohne Kondom. Aber er kann keine Kinder mehr bekommen trotzdem ist es widerlich wenn ich sein Sperma da habe. Dann geht er aus meinem Zimmer in die Wohnstube und guckt Fernsehen als ob nichts gewesen wäre. Schrecklich. Aber über Tag rede ich normal mit ihm sag ihm das ich ihn lieb habe ich weiß das kann keiner Verstehen. Ich auch nicht so richtig aber wenn er nichts tut dann seh ich ihn öfters wie einen fast normalen Vater. Ich hab richtige ANgst vor der Zukunft vor den 3 Jahren die mir noch vorliegen. Viele würden jetzt sagen geh ins Heim oder betreute Wohnen aber wie soll ich das meiner Mutter sagen? Danach hat sie doch viele Probleme mit Nachbarn und meine Geschwister werden denn bestimmt in der Schule gemobbt wenn es sich rum spricht dies will ich nicht riskieren. Ich warte einfach sozusagen bis ich endlich 18 bin. Für mich ist es schrecklich ekelhaft und so aber anderer seits versuche ich Stark zu bleiben um mir nichts anmerken zu lassen. Ich sehe grade dein Eintrag war gestern vor einem Jahr.Ich hoffe das du das alles nicht mehr erleiden musst es ist grausam und ich glaube ich muss später auch zur Therapie gehen denn ich hab heute schon manchmal Wahnvorstellungen und angst das jemand Nachts an meinem Fenster steht einbricht und mir was antut und diesen Gedanken hab ich schon mittlerweile seit 3 Jahren deswegen hab ich auch Angst im Dunkeln. Nur wenn jemand dabei ist habe ich keine Angst. Es ist schrecklich und ich wünsche es NIEMANDEN auf dieser Welt. Nicht mal meinen Feinden. Es ist eins der grausamsten Dige die einem passieren können. Passt auf euch auf Mädels. Man kann das gar nicht oft genug sagen oder ernst nehmen. Ich hab da noch ein oder zwei Tipps für dich also in der Schulzeit gehe ich immer früh schlafen also wenn meine Mutter noch wach ist denn macht er das nicht oder so wie heute bleib ich solange auf bis er schlafen geht. Er redet denn paar Tage nicht mit mir aber das ist es mir oft Wert.Ich hab mir immer gesagt mein erstes Mal wird mit dem Jungen passieren den ich liebe und es sollte wunderschön werden aber Pustekuchen. Wie gesagt wünsche ich dir alles gute und hoffe das du dass nicht mehr erleiden musst Caddy. Und über eine ANtwort würde ich mich echt freuen hab nun so viel geschrieben und hoffe dir auch damit bisschen geholfen. Alles Gute Moni

3 jahre her was...

0

Wie geht's dir heut so? Moniika1998 ?

0

zeig ihn an rufe die Polizei.. dann hast du gehör.. der Drecksack gehört eingeperrt Lebenslänglich mit sv

Ruf sofort die Polizei an! Die werden sich um alles weitere kümmern...keine Angst, es kann für Dich nur besser werden!

Alles Gute für Dich!

Also ich kann nur sagen falls das ein fake ist ist das nicht lustig und anstat noch rumzusitzen und antforten zu lesen solltest du lieber glich soooofort handeln. Doch falls das kein fake ist wünsche ich dir viel glück. (Aber ganz ehrlich sitz nicht nur rum HANDEL.)

das ist doch nicht deine ernst so was gibts doch nicht wie kann mann so lange still bleiben sofort jugendamt alamieren ich kann das gar nicht gauben

ich habe eben deine kurzen Antworten gelesen. meine Frage an dich: wenn das wirklich wahr ist (und deine Antworten lassen das nicht vermuten) was erhoffst du dir dann für Hilfe? Man hat dir doch gesagt an wen du dich wenden mußt, aber alles das willst du nicht...was willst du denn dann von uns? MAOAM haben wir nicht..............

Ich finds echt nicht lustig wie ihr euch alle darüber lustig macht okey? Genau wie die in der Schule. Also -.-

1
@Caaady

weißt du, was sollen wir dir denn raten? Du willst nicht zur Polizei, nicht zum Jugendamt, dich keinem anvertrauen.....willst du das wir zu dir nach hause kommen und deinen Vater ............ mehr als wie die Antworten hier wirst du nicht bekommen und du bist diejenige die es immer unglaubhafter werden lässt..........

3
@Caaady

Du hast es angeblich in der Schule erzählt??? Und kein Lehrer will Dir helfen???

2

gute antwort gecko.

0

Ich habe wie geckobruno auch Deine Antworten gelesen und komme zu dem Schluss, dass Du Langeweile hast und die Leute ein bischen veräppeln willst. Es ist nicht glaubwürdig.

1
@kaiserin02

Und das traurige an solche üblen Scherzen ist, dass man Menschen, denen wirklich so etwas passiert, nicht gleich 100 % glauben kann und genau prüfen muss, ob alles so stimmt, weil Leute wie Du damit Scherze treiben und andere Menschen der Vergewaltigung bezichtigen, denen kann damit das ganze Leben zerstört werden. Du kannst froh sein, dass Deinem Vater vielleicht nie zu Ohren kommt, was Du hier so über ihn erzählst. Andererseits würde ich mir wünschen, dass Du für diesen üblen Scherz zur Rechenschaft gezogen wirst.

0
@Balkanlatina

ich verstehe auch nicht warum die Frage überhaupt noch steht.....wurde beanstandet und dann wieder freigegeben.............Kopf schüttel

lächerliche Fragen fliegen raus, aber so derartige Beschuldigungen (für die jemand auch ins Gefängnis gehen kann, die das Leben von anderen kaputt machen können) die bleiben stehen.............

0
@geckobruno

Sieht man doch an den ganzen Antworten hier... es KÖNNTE ja vielleicht ggfs. doch keine Fakefrage sein und dann will sich keiner Vorwerfen dem Kind nicht geholfen zu haben. Lustig ist das keinesfalls und wenn ich bestätigt bekomme, dass das ein Fake ist, gehört der kleinen der Hintern versohlt! (sprichwörtlich)

0

Ich hoffe für Dich, dass das keine Scherzfrage ist, denn das ist nicht lustig. Wenn Du hier posten kannst, kannst Du auch das Jugendamt anrufen oder Dich einer Lehrerin anvertrauen! Sprich mit jemandem aber schnell!

geh zur polizei oder jugendamt erstatte anzeige

Wenn das eine Scherzfragen ist: so etwas zu behaupten kann sehr teuer kommen. Sehr sehr teuer.

Wenn es keine Scherzfrage ist: ruf die Polizei an.

das ist echt nicht witzig denn leuten die vergewaltigt wurden geht es richtig schlecht, sie haben albträume,usw und ihnen wird oft nicht geglaubt weil leute wie du es lustig finden solche fragen zu stellen und falls deine geschichte wirklich stimmt tut es mir leid dass ich sowas geschrieben habe und rate dir ganz dringend zur polizei zu gehen, zum jugendamt zu gehen oder lehrer und freunde um hilfe zu bitten

bitte melde dich bei der polizei, das kann so nicht weiter gehen, hast du großeltern oder irgentwass, denn dein fater wird deswegen warscheinlich ins gefängnis kommen, aber du musst es melden!!

Was denn das für n Twatsch :D

Hey, ich kenne wirkliche vergewaltigungsopfer, die würden NIEMALS etwas ins internet schreiben, geschweigedenn sonst wem vertrauen auser wirklich wirklich wirklich wichtigen menschen, die sie vielleicht schon ewig kennen. Du mädchen, solche späße können böse enden! :)

Und wie immer: Falls ich mich irre und du kein gelangweilter Troll bist dann:

  • Polizei
  • Jugendamt
  • Kinderhilfe
  • Schule
  • Etc

@balkanlatina ich bin ein vergewaltigungsopfer und suche mir auch gerade rat. und ich muss sagen bei mir ist es so dass ich gerade mit menschen denen ich vertraue und die ich liebe nicht rede, weil ich angst habe sie glauben mir nicht. also was ich sagen will ist: nicht ALLE opfer wenden sich an vertraute!!!! wenn dass hier ein fake ist, ist es wieder mal ein mensch der dafür sorgt, dass die richtigen opfer nicht ernst genommen werden!!!! allerdings haben solche menschen auch ein problem nämlich ein Aufmersamkeitsdefizitsyndrom wie auch immer man das schreibt.

0

also hört sich ja schrecklich an mein vater arbeitet bei ner kinderhotline ruf da mal an die nummer ist gültik oder sprech nachbar an und sag sie solen die polizei und das yugendamt bescheid sagen 030/610066 das ist die nummer die leute da gehen es geschickt an ein kleines hand zeichen hilft wenn sie kommen sgat ihnen alles den sie kommen nicht aleine sie kommen immer mit 5 mann polizei (sek) kannst die auch internetlich erreichen www.hotline-kinderschutz.de

Nimm ein Messer und schneid ihm sein Dick ab. Oder hol dir Leute die sich um den Bastard kümmern. Sag wo du wohnst vieleicht liegts ja in der Nähe von mir.

Ich habe Deine Frage sehr genau gelesen u auch die Antworten dazu ! Da hier auch sehr viele Ra. u andere Behörden sind ,hab ich deine Daten weitergeleitet um dir zu helfen !

Geb Dir ein guten Rat,solte dies ein Fake sein,wird es sehr teuer u sehr unangenehm werden für dich !!!

hast du keine anderen verwandten?..geschwister ..onkel tante opa ..oma ??? Du darfst bei sowas nicht schweigen!!!!!!!!!!!! Gib dir ein ruck ! Du musst es der polizei sagen...durch schweigen kann dir nicht geholfen werden... Viel viel viel glück

Du mußt doch bestimmt zur Schule, oder? Da kannst Du Dich doch sicher an jemanden wenden....

hast du das problem immernoch?

Wenn dieser Beitrag kein Fake ist, rufe die 110 an.

damit geht man zur Polizei, zum Jugendamt und zum Kinderarzt!!!!

das ganze so schnell als möglich, wenn es wirklich stimmt.

Dann habe ich niemanden bei dem ich wohnen kann und ins Kinderheim will ich nicht.

0
@Caaady

egal wo Du hinkommst, es wird sich jemand liebevoll um DIch kümmern.

0
@Caaady

Das kannst du doch sagen dass du nicht in kinderheim willst. Da gibts sicher noch möglichkeiten. Und ich denke alles ist besser als das was su durchmachen musst

0
@Caaady

Haha lustig. Ja lieber "vergewaltigen lassen" als ins heim zu gehen. Blijat

2

bestimmt nen fake

0
@Caaady

Ich werde selbst vergewaltigt und es ist für uns schwer diesen Schritt zugehen. Alle reden immer leicht von wegen alles ist besser als das was du grade durchmachst Aber dieser Schritt ist für uns unvorstellbar kein Außenstehender kann das Nachvollziehen.Nur die die es erlebt haben.Es ist auch nicht oke darüber zu lachen!

0

Was möchtest Du wissen?