mein vater schreit mich an!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Situation kenn ich von meinem Elternhaus früher. Das Problem bei uns war, keiner hat sich getraut, sich zu wehren. Das Problem hat sich dann von selber erledigt, meine Eltern haben sich ein paar Jahre später zum Glück scheiden lassen und wir sind alle bei meiner Mutter geblieben.

Aus heutiger Sicht wäre ich vielleicht zum Vertrauenslehrer gegangen oder hätte mich ans Jugendamt gewendet... Meine damalige beste Freundin war damals ein guter Zuhörer und ich bin auch immer zu ihr gegangen, wenn daheim mal wieder die Hölle los war.

Rede zuerst mit deiner Mum & Dan beide mit deinem Vater & regelt des ;o vllt hat der ja stress in der arbeit oder sowas.. ;c

Geh mit mutter und bruder zum Jugendamt dann könnt ihr in eine familienanaloge wohngruppe gehen

Schaut er viel fernsehen? Wenn ja ...dann kann es vlt. daran liegen...also hab mal irgendwo gehört dass je mehr medien man benutzt desto aggressiver wird man.... Oder vlt. Ist/war er betrunken....ich hab so ein ähnlichen Vater .....zwar nicht soo schlimm aber naja...früher hat der mal geschlagen und jetzt schimpft er wegen jeder Kleinigkeit...auf alle ohne plan..naja.. :)..also ich konnte ihn dabei dumm stellen nicht immer aber öfter...er sitzt aber auch den ganzen tag am compi und wenn wir ausflüge machen will er nie mit...aber GANZ WICHTIG: wenn der dich anschreit kannst du ihn entweder ignorieren oder was schlaues antworten z.B.: er sagt : warum läufst du immer so komisch herum?(er zeigt irgendso eine affenpose) du:ach so ein tier dass du zeigst habe ich doch eben aus dem zoo laufen sehen ich ruf da mal an und frag. ^_^. Dann ist stille und du hast ihn gedisst ... Mach ich auch manchmal ..aber danach redet er nicht mit mir lol bin auch 13 er vergisst das aber nach einem tag...

Was möchtest Du wissen?